Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Problem mit Benutzerkonto

Hi!

Heute morgen habe ich zufällig einen Artikel entdeckt in dem Beschrieben stand wie man ein Default-Login einrichtet:
http://mvps.org/marksxp/WindowsXP/welskip.php

Das ganze hat auch toll funktioniert. Doof daran ist, dass mein Default-Login plötzlich KEINE admin-rechte mehr besitzt. Ich weiß, dass dieser Account Admin-Rechte hatte, stattdessen bin ich jetzt ein "Debuggerbenutzer".
Jetzt wollte ich die ganze Prozedur Rückgängig machen, also habe ich das Dialogfenster wieder geöffnet ("control userpasswords2" in der Eingabeaufforderung, gibts eigentlich eine andere Möglichkeit das Dialogfenster zu öffnen??), da ich aber keine admin-rechte mehr besitze ging das nicht, stattdessen sollte ich den Namen eines Administrator-Kontos + Passwort eingeben.

OK, also das Default-Admin Konto ("Administrator") probiert. Da öffnet sich eine Error-Popup: ""Benutzerkonten" konnte mit den angegebenen Benutzerinformationen nicht gestartet werden. Stellen sie sicher, dass der angegebene Benutzer über Administratorrechte verfügt".

Erstmal weiß ich nicht, wie das sein kann. Ich habe die Rechte dieses Accounts nie geändert und außer mir benutzt niemand diesen PC.

Na gut, ich habe dann versucht mich auszuloggen und mich manuell als Administrator anzumelden. Plötzlich soll ich beim Anmelden ein Passwort für den Administrator-Account angeben, obwohl ich NIEMALS eines vergeben habe.
Seltsam.
Ich habe dann erstmal ein bisschen gegoogelt um herauszufinden wie ich das Admin-Passwort zurücksetzen kann und bin auf diesen Artikel gestossen:
http://www.astalavista.ch/index.php?section=docsys&cmd=details&id=10
Das Alles habe ich gemacht (BLANK-Passwort gesetzt) und danach wieder versucht, mich manuell als Admin anzumelden...und das BLANK-Passwort wird nicht akzeptiert. Daraufhin habe ich nochmals Linux von der Bootdisk gestartet und mir dir Infos angesehen: Bei dem Admin-Account ist immer noch das BLANK-Passwort (also keines) gesetzt und trotzdem kann ich mich nicht als Admin anmelden.

Ich kann Win XP momentan also nur als "Debuggerbenutzer" nutzen, darf weder Software installieren noch sonst irgendwas ändern...

Hat jemand einen Tipp für mich (außer, den Rechner komplett neu aufzusetzen :)) ?

Vielen Dank schonmal im voraus!



Antworten zu Win XP: Problem mit Benutzerkonto:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schon mal versucht anstatt keines Passwortes eines zu vergeben?!? D.h. für das Administrations Konto ein Passwort zu setzen?

Hat sich erledigt, im Abgesicherten Modus konnte ich mich als Admin anmelden...

hallo
das gleiche problem habe ich auch. ich habe 2 account und bei den einen kann ich keine adminrechte geben, ich habe das schon gemacht aber ich kann immernoch keine installationen durchführen!

bitte um hilfe!!


« Win95: Fehlercode 1155Win XP: Seit MSN download kann ich beine Startseite nicht ändern!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Account
Ein Account, zu deutsch Benutzerkonto, bezeichnet eine Zugangs- oder Zugriffsberechtigung auf Dienste eines Providers. Ein Email-Account ist z.B. ein Zugang zu dem Postf&...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...