Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ihre Frage: Einfügen von Graphiken nicht möglich

Hallo, wer kann mir helfen?
Seit der Installation von AntiVir kann ich bei der Erstellung von Powerpoint über das Symbol Graphic keine Bilder mehr einfügen. Das gleiche gilt beim Einfügen von Bildern in ein Worddokument. Auch das Anhängen von Bildern über Outlook ist nicht mehr möglich. Woran kann dies liegen?
Folgender Fehlerhinweis wird erstellt:
Faulting application powerpnt.exe, version 11.0.6361.0, stamp 40da0eb9, faulting module ntdll.dll, version 5.1.2600.2180, stamp 411096d4, debug? 0, fault address 0x0001142e bzw.
Faulting application winword.exe, version 11.0.6359.0, stamp 40c8b025, faulting module ntdll.dll, version 5.1.2600.2180, stamp 411096d4, debug? 0, fault address 0x0001142e.



Antworten zu Win XP: Ihre Frage: Einfügen von Graphiken nicht möglich:

"Ntdll.dll ist eine spezielle Hilfsbibliothek des Systems, die die Subsystem-DLLs benutzen. Sie stellt Verteiler-Stubs für die System-Funktionen der Ausführungsschicht bereit."

***

Leider das Einzige was man über Google finden kann:

http://www.google.de/search?hl=de&q=0x0001142e&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de

Und dann auch nur zu öffnen über "Im Cache".

***

http://wwwuser.gwdg.de/~server/gwdg-sec/0205.html

Hast Du evtl. schon lange kein Update mehr ausgeführt ?  :-\

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=84FC577D-F2D5-47B8-AB98-77BA7501B00B&displaylang=de

http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/default.aspx?ln=de






« Win XP: .TGA datein öffnenXP-WINDOWS FÄHRT NICHT MEHR HOCH »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!