Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Einfügen der Zwischenablage nicht möglich

Ich bräuchte mal Eure Hilfe!!!

Ich kann seit ein paar Tagen keine Texte aus dem Internet mehr kopieren.

Genauere Erläuterung: Wenn ich ein Textfragment im Internetbrowser (egal ob Firefox oder IE) markiere und kopiere und dann beispielsweise in eine Word-Datei einfügen will, ist entweder nichts in der Zwischenablage oder noch ein alter Text, den ich beispielswesie vorher aus einer anderen Word-Datei kopiert habe.

Könnte es etwas mit dem aktuellen Sicherheits-Update von Windows vom 18.04.06 zu tun haben? Musste jetzt schon das Sicherheits-Update KB911567 deinstallieren, da ich keinen Schreibzugriff mehr auf meine gespeicherten eMail-Vorlagen hatte. (Nutze Outlook Express 6)

Ich hoffe, ich konnte mich klar ausdrücken und würde mich freuen, wenn Ihr mir schnell weiterhelfen könntet. Es ist nämlich ziemlich mühselig, jeden Text aus dem Internet von Hand einzugeben.

Noch eine weitere Info: Von der Internetseite, von der ich etwas kopieren möchte, konnte ich bisher ohne Probleme Texte markieren, kopieren und einfügen. Es wird dort auch nichts geblockt.

Danke schon einmal vorab!!!

Christian (DasTier42)



Antworten zu Win XP: Einfügen der Zwischenablage nicht möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast dus jetzt aktuell auf einer anderen Seite probiert?

Es geht von gar keiner Seite!!!

Es scheint sowieso irgendetwas nicht mit meiner Zwischenablage zu stimmen!!! Ich hab ne eigene HP mit einer integrierten Datenbank, in die ich u.a. Texte hineinschreiben kann. Bisher konnte ich dort auch Textfragmente kopieren und einfügen, das geht jetzt auch nicht mehr.... ???

Bis dann

Christian

<Ich habe genau das gleiche problem  ???


« Fritzkarte meldet Fehler bei meinem Vater- bei mir geht er rein - KomischWin XP: Ich kann nicht Kopieren bzw Ausschneiden und wieder Einfügen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!