Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Warum Software-Neuinst. nötig, wenn USB-Stecker raus?

Moin!

Wenn ich Blauzahn-USB-Stick rausziehe, oder den USB-Stecker eines Spiel-Ports, ist immer auch die Software weg, muß dann neu installieren. Wieso das denn?  ???

tjard



Antworten zu Win XP: Warum Software-Neuinst. nötig, wenn USB-Stecker raus?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WELCHE Software ist dann denn weg? Die, die auf dem Stick war? Das würd mich dann nicht wundern. Zieh am besten erst alles auf den Rechner, installier es dann - dann sollte es doch da bleiben? 

Nein, muß z.B. Treiber für Spiel-Port neu installieren.

Das Blauzahn ist ne Verbindung zu Nokia PC Suite. Das geht dann auch nicht mehr, wenn ich den Stecker mal beiseite gelegt habe.

tjard


« Probleme beim Nachrichten-sichernWin XP: Win XP Prof./SP 2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....