Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Outlook versendet Nachrichten, die ich nicht geschrieben habe

Liebe Computerhilfenhelfer
Ich benutze für meinen Emailverkehr Outlook 2003. Wenn ich morgens den Button senden/empfangen drücke, dehe ich immer wieder in der Infoleiste unten: 1 bis maximal 4 Nachrichten werden gesendet, obwohl ich gar keine geschrieben habe, bevor die eingehenden Nahchrichten angezeigt werden. Es ist auch im Ordner gesendete Objekte nichts zu sehen. An Schutzsoftware verwende ich F-Secure Internet Security 2006, die immer am neuesten Stand ist. Habe auch den gesamten Comuter auf Viren, Trojaner und Spyware gescannt und nichts gefunden. Auch im Firewall finde ich kein Programm , das mir verdächtig wäre. Auch das Proramm: "Spy protektor" zeigt nichts Beunruhigendes.Was könnte da los sein und wie könnte ich sichtbar machen, welcher Internetverkehr da stattfindet? - Und wie einen eventuellen Störenfried loswerden?
Herzlichen Dank
Hans
 



Antworten zu Outlook versendet Nachrichten, die ich nicht geschrieben habe:

Die Frage ist ja über ein Jahr her. Auf die Gefahr hin, dass sich das Problem gelöst hat: Da sind oft Lesebestätigungen schuld die ohne Rückfrage gesendet werden. Unter Extras - Optionen - E-Mail-Optionen - Verlaufoptionen kann man festlegen, dass man vor dem Senden von Lesebetätigungen gefragt werden will oder sie ganz ausschalten.


« Win XP:RegistryWin XP: Wie komprimiert man Dateien? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...