Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

gcc compiler fehler

Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen Fedora Linux Core 1 installiert, bin in Sachen Linux recht neu und wollte mich auch mal ans kompilieren herantasten.

Beim Versuch, Mozilla Firebird zu kompilieren, bekomme ich andauernd folgende Fehlermeldung:

checking for gtk-config... no
checking for GTK - version >= 1.2.0... no
*** The gtk-config script installed by GTK could not be found.
*** If GTK was installed in PREFIX, make sure PREFIX/bin is in
*** your path, or set the GTK_CONFIG environment variable to the
*** full path to gtk-config.
*** GTK+ is available from ftp://ftp.gtk.org/pub/gtk
configure: error: Test for GTK failed.

und das, obwohl der gcc compiler in einer sehr aktuellen Version installiert ist. Hab ich irgendwas vergessen? Muss da was registriert / zugewiesen werden?

Danke im voraus für die Hilfe.


Antworten zu gcc compiler fehler:

Upsa, meinte natürlich GTK+.

Hallo!
Such mal auf der CD nach GTK und installier das. Dann müsste das funktionieren.
Viel Erfolg!
Gruß Martin

hi

also es steht doch ganz eindeutig bei dir in der fehlerbeschreibung das der pfad  angepasst werden muss an deine version im GTK
somit hat nicht der gcc ein fehler sondern gtk



mfg P


« debian-installation: probE-mails sind weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...