XnView für Linux in deutscher Sprache

Wo finde ich die neue Version von XnView in deutscher Sprache für Linux ?

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Piky,

in deutscher Sprache Ja, für Linux nein. Die aktuelle Version gibts eh nur für Windows. Aber wie wäre es mit Alternativen ?

ksquirrel macht in Verbindung mit kim und kipi in etwa das Selbe.
Zum komfortablen Archivieren bietet sich Kphotoalbum ( http://ktown.kde.org/kphotoalbum) an ( früher KimBaDa ), aber auch die aktuelle Digikamversion ( 0.9.10 ) bietet fast alles unter einer Haube.

Wenn Du ambitionierter (Hobby)Fotograf bist, solltest Du dir das für Linux kostenfreie Profitool ( die Winuser müssen da blechen ) Lightzone zu Gemüte führen. Ist kostenlos von http://www-old.lightcrafts.com/linux herunterladbar. Einfach nach /usr/local entpacken und starten. Funktioniert nicht ? Dann öffne mit einem Editor die Datei

/usr/local/LightZone/jre/bin/i386/jvm.cfg
und füge die Zeile -client KNOWN am Anfang der Konfiguration ein.

Beschreibung findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Zonensystem

Have Fun

« Letzte Änderung: 23.07.07, 21:27:03 von Dr. SuSE »

Hallo Doc !
Danke für diese Info, ist ja Klasse !
MFG Piky

Hallo Piky,

in deutscher Sprache Ja, für Linux nein. Die aktuelle Version gibts eh nur für Windows. Aber wie wäre es mit Alternativen ?

ksquirrel macht in Verbindung mit kim und kipi in etwa das Selbe.
Zum komfortablen Archivieren bietet sich Kphotoalbum ( http://ktown.kde.org/kphotoalbum) an ( früher KimBaDa ), aber auch die aktuelle Digikamversion ( 0.9.10 ) bietet fast alles unter einer Haube.

Wenn Du ambitionierter (Hobby)Fotograf bist, solltest Du dir das für Linux kostenfreie Profitool ( die Winuser müssen da blechen ) Lightzone zu Gemüte führen. Ist kostenlos von http://www-old.lightcrafts.com/linux herunterladbar. Einfach nach /usr/local entpacken und starten. Funktioniert nicht ? Dann öffne mit einem Editor die Datei

/usr/local/LightZone/jre/bin/i386/jvm.cfg
und füge die Zeile -client KNOWN am Anfang der Konfiguration ein.

Beschreibung findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Zonensystem

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Piky,

dann viel Erolg damit. Suche per yast auch mal nach photo, grafik, graphics. Wirst da noch einiges finden. Wie Du viele (tausend ) Bilder in einem Rutsch konvertierst, ohne dabei sein zu müssen, siehe Artikel 16 in Tipps und Tricks BILDKONVERTIERUNG MIT IMAGE MAGICK. Das Script ist nur ein Grundgerüst. Mit Image Magic und auch Graphics Magic lässt sichen eine Menge anstellen und automatisieren. Warum selbst arbeiten wenn es doch die Suse alleine kann ?! ;)

Have Fun

Die Windows-Version von xnview funktioniert übrigens unter linux mit wine ganz gut.javascript:void(0);


« Suse: kppp für UMTS Karte10.2 nvram-wakeup konfigurieren für VDR Timer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!