Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

.xsession-errors

Hi

mit der oben genannten Datei habe ich das Problem. das diese mir mein Home-Verzeichniss zumüllt.
Si schwillt biss aufs Maximum an und lässt sich nicht stoppen. Das resultat ist, ich kann nicht mehr an meinem Rechner machen.
Kann mir jemand sage wie ich diese Datei dazu bringe, das sie nicht so groß wird. Bei mir wächst sie bis auf ein Volumen von 3Gig an, dann ist die Partition voll.

MfG und Danke


Antworten zu .xsession-errors:

Hallo,

man kann die Datei einfach löschen und eine leere Neue anlegen.

Dies geht in einer console als normaler Benutzer

Befehl:

touch /home/benutzername/.xsession.errors

Wenn die Datei die genannte Größenordnung erreicht, weist dies auf massive Konfigurationsprobleme hin ( X-Server, Gnome, KDE )

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

wenn ich nur wüsste welche Konfiguration. In der Datei wird "select: Bad file descriptor" ständig wiederholt, nur kann ich damit nichts anfangen.

MfG

Hallo,

funktioniert denn alles ??

Welche grafische Oberfläche wird eingesetzt Gnome, KDE ?
Welche Version z.B. KDE 31.x oder schon 3.2

Irgendwelche Software " zu Fuß " installiert und dabei Paketabhängigkeiten nicht beachtet ??

Die Fehlermeldung weist darauf hin, dass etwas fehlt. Jetzt gilt es nur rauszufinden was.

descriptor=

 (für das Management von Datenbanken) Deskriptor, Schlüsselwort das benutzt wird um Datensätze zu sortieren und verbinden
document.writeln(dirStrEnd);

das ist zwar nur die übersetzung aber vieleicht hilfreich.


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

glaube den Übeltäter gefunden zu haben, nur weiß ich noch nicht genau warum er das ist.
Ich kann meinen Netscape-Browser nicht mehr starten. Er stürzt beim aufrufen ohne Fehlermeldung ab.

MfG


« partitionierung - mandrake 9.2Linux9.0 Startet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...