Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: kein Sound und PCWelt Suse 9.1 System

Hallo,

habe mir heute das grad neu erschienende PC Welt Sonderheft zum Thema Linux gekauft, Auf der Heft CD ist ein abgespeckte Version von Suse Linux 9.1 drauf.

Habs installiert, funktioniert auch alles ganz super.
Nur hab ich keinen Sound! Hab schon unter Yast konfiguriert, aber dann kommt eine Fehlermeldung.
Wenn ichs per also direkt konfiguriere, läufts eigtl alles. Aber wenn ich eine Datei starte, spielt er auch ganz normal ab, nur hab ich einfach keinen Sound.
Was kann ich tun?

lieben Gruss und vielen Dank für Eure Hilfe im vorraus!
Kagome


Antworten zu Suse: kein Sound und PCWelt Suse 9.1 System:

1. was für eine Fehlermeldung kommt?
2. versuch mal den kmixer zu öffnen und die Regler zu verändern.

zur Fehlermeldung:
"Das Kernmodul snd-via82xx für die Soundunterstützung konnte nicht geladen werden. Ein möglicher Grund dafür können falsche Modulparameter sein, sowie ungültige IO- oder IRQ-Parameter."

Was soll denn das heißen?!?


zu kmixer:
hab ich schon versucht, aber klappt auch nicht...

Nee hast recht, da kann kein kmixer laufen. Entweder ist die PC-Welt-Version ohne Soundunterstützung (zumindest für einige Karten) oder das Modul ist einfach nicht für Deine Karte. Sieh mal in der Suse-Hardwaredatenbank, ob Deine Hardware unterstützt wird.

Also die PC Welt Edition ist definitiv mit Soundunterstützung, und ich hatte vorher Suse 8.0, zwar auch manchmal mit Soundprobs, aber da liefs eigtl ganz okay. Dann sollte es doch eigtl auch in 9.1 laufen oder nicht?

Hab auch keine "lose" Soundkarte, meine ist im Board mit drinne...

Ausserdem erkennt Linux ja auch ne Soundkarte, nuzr kommen einfach keine Töne aus der Box :-(
Er spielt auch Lieder ab, was er ja bei einer nicht vorhandenen kofiguration nicht machen würde...
Ich verstehs einfach nciht, warums nicht geht... :(

ich bins nochmal, hab jetzt mal was ausprobiert.
aber hab nach wie vor keinen sound. Versuchs mal zu erklären.

Also wenn ich ins Yast Kontrollzentrum gehe und dann unter Hardware Sound anklicke erscheint meine Soundkarte: VT8233/A/8238 AC97 Audio Controller im Status Läuft.

Eigentlich sollte die somit ja laufen, aber tut sie nicht. Im Suse Hile Support stand dann, das man folgende Befehle in der Konsole eingeben sollte:
erst als root anmelden...
dann rcalsasound stop
dann rm /etc/asound.state
dann rcalsasound start
dabei startet er dann den cia82xx sound treiber (warum auch immer^^) und es kommt die meldung "no mixer config is found - adjusting default volumes
komisch oder?
danach sollte man dann noch alsactl store eingeben und sich ausloggen.

Nun frag ich mich was die eine meldung wohl zu bedeuten hat, denn theoretisch sollte das konfiguriert sein.

Bei kleinem weiß ich nciht mehr was ich ncoh machen soll, könnt ihr mir helfen?

gruss Kagome


« Suse: Netzwerk + Router klappt nichtSuse: Nach löschen von Linux, immer noch Bootmanager »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!