Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Google Maps auf Handy

Hallo,

nutze mein Outdoor handy mit dem MTB als Routenplanung, leider gibt es wenige Routenplaner die offline nutzbar sind.
Nutze der Naviki, muss vorher am PC die Routen planen und aufs Handy laden, leider star die Planung, da nur die geplante Route möglich.

Plane auch gern mit Google, jetzt bietet Maps ja eine Offline Bereitstellung der benötigten Karte, was ich auch gemacht hab, nur ist da trotzdem keine Routenplanung möglich, er verlangt immer ein Internetzugang.

Jetzt meine Frage, wie kann ich Google Maps offline nutzen, also Routenführung, oder zu was ist dann die Offline Karten bereitstellung sinnvoll, wenn man die nicht offline nutzen kann.

Hab ein Android 2.3 und 4.1 Handy


Antworten zu Google Maps auf Handy:

Die Offline-Karten sind schon sinnvoll. Ohne die würde ich mit 500MB Flat-Begrenzung nur noch mit GPRS laden.

@ Meebling, war das eine Antwort oder nur deine Meinung?

Da man die Offline Karten nicht Offline zur Navigationsführung nutzen kann, sind die für mich Sinnloss, ist auch anscheinend von Google nicht vorhergesehen, das man diese Funktion offline nutzen kann.

Bin jetzt auf OSMand gestoßen und macht derzeit einen guten eindruck.


« Nach Umstellung auf Cyanogenmod, bekomme über WLAN keine IP mehrC-Bild App Center »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!