Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Über Explorer können keine Excel-Dateien mehr geöffnet werden

Seit kurzem erhalte ich folgende Fehlermeldung beim Öffnen von Excel-Dateien im Explorer: "Datei konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen korrekt eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang. Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf "Suchen", um eine Datei zu suchen.
Benutze das Windows-XP Betriebssystem. Fehlermeldung erscheint auch bei Downloads von Excel-Sheets. Über Excel läßt sich die Datei öffnen. Wer hat einen Tipp für mich ? Danke



Antworten zu Über Explorer können keine Excel-Dateien mehr geöffnet werden:

Überprüfe die Einstellungen der Ordneroptionen: Öffne irgendeinen Ordner und geh auf Extras -> Ordneroptionen -> Dateitypen. Suche dort nach XLS und prüfe/ändere die Öffnung mit Microsoft Excel.
Gruß
Dieter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder eine xls-Datei mit rechts anklicken, Excel-Programm auswählen oder suchen und Hacken setzten bei:
Immer mit diesem Programm öffnen.


« NetBeans 4.1TV-Tuner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...