Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

QuickTime und Firefox 2.0

Hallo Leute,

hab ein riesen Problem - ich nutze den Firefox 2.0 und weiß nicht wie ich den sch... Qucktime wieder los werde oder zumindest deaktiviere.

Das Ding blockiert zuviel und setzt da überall sein blödes Logo hin. Außerdem verhindert das Ding meine LiveChat-Verbindung. Also das Ding muss weg.
Mein Adobe GoLive CS2 hatte ihn verlangt und da hatte ich ihn hat insalliert.

Ich hatte schon versucht auf IE 7 auszuweichen, aber da kommen laufend Anfragen wegen Activ X Zulassungen und das ding ist extrem langsam.

Hiiiilfe  Mumu 

« Letzte Änderung: 17.02.07, 13:50:38 von Mumu »


Antworten zu QuickTime und Firefox 2.0:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Extras , Addons : da deinstallieren und/oder in der Systemsteuerung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin in die Systemsteuerung gegangen und habe ihn dort deinstalliert. 

Das Problem ist damit jedoch nicht verschwunden - der muss noch wo anders versteckt sein.

In den PugIns bzw Extra / AddOns kann ich aber nichts finden. Es ist wie verhext. Wenn es nicht zuviel Arbeit wäre würde ich die ganzen HDD´s neu Formatieren und alles neu installieren.

Wenn ich den zu fassen kriege der das Scheißding geschrieben hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button



Leute habe in meinem zweiten Forum den richtigen Tipp bekommen - es ging so:

-----------------------------------------------------------------------------------
Zitat:
Naja, gibt mal im Firefox2 in der Adressleiste
about:plugins
ein.
Da siehst du, welche Plugins installiert sind. Da sollte auch ein Dateiname für das PlugIn stehen... kannst ja mal probieren, die jeweilige Plugindatei zu suchen und wegzu-verschieben oder zu löschen. (Ich würds zuerst nur rausschieben, falls der FF danach rumzickt...)
*Vielleicht* hilfts ja... fänd ich zwar äußerst unsauber irgendwie, aber wenn bzgl. Quicktime sonst nichts mehr zu deinstallieren ist...
---------------------------------
Wie gesagt, ich würde jetzt die Datei "npqtplugin9.dll" aus dem plugins-Verzeichnis verschieben oder löschen. (Sollte bei Windows ein Unterodner des Installationsordners von Mozilla Firefox sein, so weit ich weiß). Kannst ja über die Suche suchen lassen

Eventuell noch die plugins.reg im Profilordner entsprechend anpassen (Unterordner unter Dok. & Anwendungen/.... ) (Sprich, darin die mit dem Plugin zusammenhängenden Zeilen löschen)
-----------------------------------------------------------------------------------

Habe es so gemacht und ...........es läuft wieder alles !!



« Einfacher HTML-Editor???Firefox: Download mit Flashgot/GetRight »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Active X
ActiveX ist ein im Internet Explorer implementierter Standard von der Firma Microsoft. Eine Vielzahl von Technologien sorgen dafür, dass Windows-Anwendungen mit dem ...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...