Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Firefox startet die Internet Verbindung nicht mehr von selber

Ich habe schon seit längeren Firefox (1.5.0.9) bei mir auf dem Rechner Installiert. Bis heute war es immer so das ich nur auf das Symbol von Firefox zu klicken brauchte und die Internetverbindung hat sich von selber hergestellt.
Heute habe ich ein neuen Internet Anbieter bekommen ( T-online) und habe die Einwahl über die Netzwerkverbindungen eingerichtet.
Zuerst über das StartCenter 6.0 aber das habe ich gleich wider Deinstalliert ( finde ich einfach nur ****).

Jetzt habe ich das Problem das wenn ich ins Internet will, muss ich immer zuerst auf die Netzwerkverbindung klicken  und dann erst den Browser öffnen kann.
Es ist leider nicht mehr so das wenn ich Firefox öffne das ich automatisch mit dem Internet verbunden werde.

Was kann ich machen da mit es wider automatisch geht?

Meine alte Verbindung habe ich schon Gelöscht und die neue ist auf Standard.


Mfg

Fsdi



Antworten zu Firefox startet die Internet Verbindung nicht mehr von selber:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Internetoptionen .... Verbindungen ... dort einstellen ..... Standard und Wahl

Danke das war die lösung  :-*

Man hätte ja auch sagen können das Internetoptionen unter Systemsteuerung ist und nicht bei Firefox na ja ich habes aber gefunden. Danke noch mal :)


« video mit nero brenne?Suche nach Soundtreiber P4i45E »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...