Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Speedfan Wie kann ich den Kühler dauerhaft auf 100% laufen lassen?

Hallo.

Ich habe eine Frage zu SpeedFan: Wie kann ich den Kühler dauerhaft auf 100% laufen lassen? 

« Letzte Änderung: 12.05.07, 19:54:27 von Dr.Nope »


Antworten zu Speedfan Wie kann ich den Kühler dauerhaft auf 100% laufen lassen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lass es sein .... beim PC bau bessere Gehäuselüfter ein , beim Lap kauf dir nen Lüfteruntersatz  :o::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SpeedFan regelt nicht den Lüfter, sondern zeigt dir nur die aktuellen Wert an.
Gegenfrage - Warum soll er denn immer auf 100 % laufen ?
Wenn er eine Lüfterregelung hat, dann läuft er bei Bedarf automatisch schneller.

oder kauf dir nen beseren kühler. hab ich auch gemacht und die temp ist mit dem silent 3 für 7,99€ von 50 grad auf 35 runter.

Lass es sein .... beim PC bau bessere Gehäuselüfter ein , beim Lap kauf dir nen Lüfteruntersatz  :o::)


Was ist ein Lüfteruntersatz?

Warum soll er denn immer auf 100 % laufen ?


Weil es grad ziemlich heiß ist und er schafft es nicht mehr leicht zu kühlen, Hab den Laptop schon ziemlich lange und habe erst 1mal erlebt dass der Kühler schneller läuft. Naja, 100%... sagen wir ich möchte ihn schneller laufen lassen und sobald er genug gekühlt ist, lass ich ihn normal weiter laufen.

oder kauf dir nen beseren kühler. hab ich auch gemacht und die temp ist mit dem silent 3 für 7,99€ von 50 grad auf 35 runter.

Wird wahrscheinlich das beste sein...

im laptop einen stinknormalen, großen cpu lüfter einbauen? viel spass^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Marvin

Für Laptop`s wirds wohl auch Lüfter geben... ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.pearl.de/pearl.jsp;jsessionid=iP47FOQkAwbhoIm5ek?screenX=1680&screenY=1050
Notebook Lüfter in Suche eingeben , dann ggf auch auf notebook zubehör ...

Ich sagte: stinkNORMALEN, großen cpu lüfter. also für desktop pcs. da wird es schwierig, wenn man den in nen laptop eibaun will.^^ ja sicher weiß ich, das es laptop lüfter gibt. es gibt auch so externe lüfter, die werden hinten ans laptop drangeklickt und da sind auch 2 so kleine lüfter dran, die auch saugen. gibts bei saturn. 

Aso, sry bin nicht ganz mit gekommen!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe den Pearl Pe7445 mit USB2-Hub & 16 in1 Kartenlesern gekauft f. 43,80
Dazu das passende Netzteil (3 - 7V umschaltbar) für 18,18 .
 

da sind so externe notebook lüfter, die einfach hinten "drangeklickt" werden. hinten am notebook sind ja so rillen, da kommt die heiße luft raus. die ext. lüfter saugen die raus und machen das laptop kühler und so^^

Hier gibt es ein Bild von einem externen lüfter:
KLICK HIER Um das Bild auf der seite zu vergrößern, einfach auf das bild klicken.

Das mit dem externen Füfter werd ich mal versuchen...

Erschreckend was hier für ein Unsinn geredet wird.

1. Docko: Du läßt keinen Kühler schneller oder langsamer laufen, sondern einen Lüfter. Das ist ein Unterdschied.

2. 98Helfer: Dein VCersändnis von SpeedFan ist falsch. Speddfan ließt nicht nur die werte aus, sondern regelt auch die Lüftergeschwindigkeit. Dafür ist es ja da. Du hast zufällig für Notebooks Recht, dort kann SpeedFan die Lüftergeschwindigkeit nicht regeln, sondern ab Version 4.29 nur auslesen. Aber du wusstest bei deiner Antwort noch nicht, das es um ein Notebook ging.

3. Docko: Bevor du irgendwas rumbaust, oder externe Lüfter anbaust, wäre mal interessant zu wissen, WIE heiß dein Notebook wird, und wieso du darauf kommst, das der Lüfter die Kühlung nicht schafft. Das ist doch eine reine subjektiv Empfindung von dir, oder? Oder wird es heißer als sonst? Notebook CPUs dürfen heiß werden. Theoretisch könntest du dein Notebook auch nicht überlasten, weil es sich dann selber abschaltet. Du solltest al mit SpeedFan unter Vollast des CPU die Temperatur erstmal auslesen, um die KONTROLLE zu haben. Bis 80 (Core Temperatur) Grad sind bei Notebooks ok uner Vollast, bei normaler Dauerlast etwa 50 Grad. Das ist vollkommen ok. Bei Desktop PCs wäre das shcon leicht zuviel.
Aber die Hauptursache wird sein, das du mal die Lüfterschlitze und den Innenraum reinigen solltest. Wie wärs damit? Dazu kannst du entweder mit dem Hausstaubsauger hinten mal kräftig alles raussaugen, oder aber du schraubst es mal auf und reinigst es richtig.

Falsche Begrifflichkeiten hier verwenden, kaum Hintergrundwissen besitzen aber einfach mal was einstellen wollen, dann gleich falsche Tipps auf ebenfalls falschem Hintergrundwissen bekommen ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei Leute.


« aktuelleres Betriebssystem für Alt-PC1_klick_wartung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...