Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Probleme seit ich Intersecurity 2009 von Kaspersky installiert habe

Hallo an Alle,
seit dem 30. November habe ich Kaspersky Internet Security 2009 installiert. Seitdem läuft mein PC wie eine lahme Ente. Egal, was ich machen will, Booten, Downloden, Brennen, ein Programm aufrufen etc., es funktioniert alles, aber es dauert eine Ewigkeit, auch dieses Problem hier einzugeben  :-[
Leider habe ich für dieses Problem nirgends einen Hinweis gefunden. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
Erwähnen möchte ich noch, dass ich Kaspersky seit einigen Jahren als Sicherheits-Programm verwende und ich noch nie Schwierigkeiten damit hatte. Was kann bei der neuen Software andes sein?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Kaspersky eben  ??? 

« Letzte Änderung: 07.12.08, 18:17:26 von Rita2005 »


Antworten zu Windows XP: Probleme seit ich Intersecurity 2009 von Kaspersky installiert habe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hattest du mal Antivir von Avira drauf zwischendurch Da scheint es Probleme zu geben in der Kombination.

Eine PFW bietet keinerlei sicherheit,aber das wird von den hersteller verschwiegen.
Guck mal hier in forum,dann Dürftest Du rasch schlauer werden.

Danke für die Anworten.

zu 1. Nein, ich hatte kein Antivire installiert, wie gesagt, ich benutze seit drei Jahren Kaspersky und nichts anderes.

zu 2. Tja, was willst Du mir damit sagen, soll ich die PfW ausschalten? Ich meine okay, ich habe jahrelang ohne gearbeitet und es ist nie etwas passiert. Oder schalte ich die von Kaspersky aus und die von Windows an? 

Wenn ich es mir so überlege, vor Kaspersky hatte ich mal ZoneAlarm und das nach einiger Zeit auch ausgeschaltet bzw. deinstalliert, weil es alles geblockt hat. Aber, ich dachte, mittlerweile ist es zu gefährlich ohne Firewall zu arbeiten!?
 

« Letzte Änderung: 07.12.08, 18:22:07 von Rita2005 »

@ Rita 2005, ich nutze auch Kaspersky(KIS).
ich rate Dir Dich hier zu informieren, am Besten Dich dort im Forum anzumelden,man erhält dort profimäßige Hilfe da es ausschließlich nur um Kaspersky(KIS oder KAV) geht:
http://forum.kaspersky.com/index.php?showforum=27 

 

Zitat
Was kann bei der neuen Software andes sein?

Einiges! Eine ganz anders funktionierende Firewall z.B.!
Darum auch mal dort die FAQ´s lesen:
http://forum.kaspersky.com/index.php?s=24cc1921d78f6ce3fc55236ee005dfa6&showtopic=62513

http://forum.kaspersky.com/index.php?s=24cc1921d78f6ce3fc55236ee005dfa6&showtopic=74368

Ich habe im Kaspersky-Forum alles mögliche gefunden, aber nicht, dass der gesamte Compi lamgsam aber sicher einfriert. Wenn ich ja wenigstens eine Fehlermeldung bekommen würde, es sich um das eine oder andere Problem handeln würde. Das Schidzophrene ist aber, das wirklich alles funktioniert, nur wenn ich z. B. einen Film brennen will, dann dauert das nicht mehr 30 Minuten sondern 30 Stunden  :-\ ! Es sei denn, ich schalte Kaspersky aus! 

« Letzte Änderung: 07.12.08, 18:27:43 von Rita2005 »

 

Zitat
nur wenn ich einen Film brennen will, dann dauert das nicht mehr 30 Minuten sondern 30 Stunden   

Dann hast Du dort nicht alles gelesen!
Das kommt vom Dateiantivirus, der checkt natürlich sämtliche Aktivitäten(Kopieren, Verschieben usw.)
mein Tipp: für die Zeit des Brennen und Kopieren Kaspersky im Systray(Symbol) beenden!
Notfalls vom DSL trennen... mache ich schon länger so, hilft!

 

Zitat
Es sei denn, ich schalte Kaspersky aus! 

haste ja erkannt... ist nun mal so, auch bei anderen Herstellern von Schutzsoftware. 8)

Pittiplatsch,
Du hast Recht. Ich habe nicht nur bei Kaspersky nicht alles gelesen, sondern was Du geschrieben hast auch nicht. Bin das jetzt noch einmal in Ruhe durchgegangen und gerade dabei, die korrigierte Version herunterzuladen.

Sorry, aber ich bin mittlerweile so wütend, dass ich vor lauter Zorn nur noch die Hälfte von dem geschriebenen aufgenommen habe  ;) 

Aber, das ich meine Schutzsoftware jedesmal ausstellen muss, wenn ich etwas spezielles machen soll, kann nicht wirklich Dein Ernst und die Lösung sein. Ich habe hier keinen 08-15-Compi und es ging alles wunderbar bis zum 30. November. Da muss es schon eine bessere Lösung geben. So schnell gebe ich nicht auf  :D

« Letzte Änderung: 07.12.08, 18:38:24 von Rita2005 »

 

Zitat
Ich habe im Kaspersky-Forum alles mögliche gefunden, aber nicht, dass der gesamte Compi lamgsam aber sicher einfriert.

Ich schon!
Was meinst Du warum ich bei KIS 7.0.0.125 geblieben bin?
Die beste und stabilste Version!
Alles was danach kam war Schrott!

Habe übrigens gerade den neusten Vergleichstest gelesen:
Kaspersky ist abgerutscht auf Platz 6!
Auch wenn  es verschiedene Tests von verschiedenen Instituten gibt: führend ist Kaspersky nicht mehr!

 

Zitat
Da muss es schon eine bessere Lösung geben. 

genau, zurück zu KIS 7!
habe KIS 2009 2 Tage getestet und gleich wieder deinstalliert. Weil es mir wie Dir ging: ein Schrott-Programm!

Du hast ja Recht, genau das werde ich tun, wenn nix anderes hilft  8). Nur, ich habe das Teil nicht getestet, sondern bereits gekauft, weil das eben bisher immer problemlos war. Mal sehen, wie ich da mit Kaspersky auseinanderkomme.

Ich danke Dir für Deine Mühe und wünsche Dir noch einen schönen Abend  :)
 

« Letzte Änderung: 07.12.08, 18:47:32 von Rita2005 »

Ebenso! ;)


« DirectX 9.25 interner systemfehlerAusnahmen erstellen bei Ad-Aware Anniversary Edition »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...