Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ich habe seit neusten Vista installiert......

Das Problem ist das wenn ich mein Filme Ordner öffne tut sich nix. Vista rechnet irgendwas das seh ich an dem Statusbalken oben und dann nach 1 min öffnet sich der Ordner. Das kann doch net sein oder? Bei Xp hat der sich sofort geöffnet. Der Ordner ist 218 gb gross. Kann man in Vista irgendwas einstellen das das weggeht?? Es kommt mir nämlich so vor als wenn er da erst was berechnet.

Gruss 



Antworten zu Ich habe seit neusten Vista installiert......:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Der Ordner ist 218 gb gross. Kann man in Vista irgendwas einstellen das das weggeht?? Es kommt mir nämlich so vor als wenn er da erst was berechnet.
Natürlich kommt dir das so vor, zu Recht! Wer es schafft, 218 Gigabyte in einen einzigen Ordner zu packen, darf sich da nicht wundern. Sind ja wohl allesamt legale selbstgedrehte Filme, die es anscheinend auf CD oder DVD nicht gab und gibt,oder?

C.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber sein XP hat das doch alles hingekriegt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ist der Filme Ordner neu angelegt oder der von xp?
wenn er von xp ist, dann kann ich verstehn das er erst rechnen muß .. 

Der Ordner ist von Xp so übernommen. Das werde ich mal gleich ändern. Und ich hab ne HD Kamera und ne grosse Familie, da sind 100gb schon allein Privat videos. Aber danke für die fixen Antworten.

gruss

DANKE Copy ^^ haut wunderbar hin. Darauf wäre ich ja mal nie gekommen.

gruss

Hm haut doch net hin..... Er läd trotzdem so lange, aber nur wenn ich von der Platte runtergeh und dann wieder neu rauf. Als wenn er das im ram speichert und dann wenn ich die Platte verlasse das löscht. Und das nervt wirklich das sich der erst nach 30 sec öffnet.

gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schalte mal die Vorschau-Bilder-Funktion ab oder ändere mal die Ordneransicht in "Details" !!
Hilft meistens.

C.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..der läd was in den Zwichenspeicher..
Ist die wirklich 218 GB groß dann gehts auch nicht anderst.
30 sec ist doch gut und las ihn in Ruhe mit immer schneller und schneller :(  

« Letzte Änderung: 15.05.09, 22:23:11 von copy »

Nein mir kommt es so vor als wenn er sich merkt was im Ordner ist und wenn ich dann von der Platte runter gehe das wieder vergisst. Es geht mir bloss darum das er den ordner einfach aufmachen soll ohne ewige Wartezeiten.

Wie gesagt bei xp hatte ichd amit nie probleme.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie gehst du denn von der Platte runter?

Na ich schliesse den Explorer. Das ist ja nur ne Datenplatte mehr net.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Antwort 7 beachten und durchführen, sonst nichts. Und Rückmeldung geben. Sonst keine Lust mehr.

C.

Hab ich gemacht und geht immer noch net. :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Hab ich gemacht und geht immer noch net.
Was geht immer noch nicht?

C.

« Vista: Von Vista auf Win 7 und wieder zurück?Vista: Rechner friert ein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...