Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Firefox: Neues Profil angelegt, Firefox nun ziemlich langsam! Lösung?

Liegt es vielleicht daran, dass das alte Profil noch besteht? Kann ich dieses denn ohne Probleme löschen? Dort sind auf jeden Fall keine wichtigen Informationen mehr enthalten, habe mich jedoch nicht getraut es zu löschen, weil dann die Meldung kommt, dass es nicht rückgängig gemacht werden kann.
Oder liegt es vielleicht an etwas anderem?
Bitte um Vorschläge...

MfG,
A.



Antworten zu Firefox: Neues Profil angelegt, Firefox nun ziemlich langsam! Lösung?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

MozBackup sichert alle Einstellungen , ggf in neutralem Ordner ablegen.

FF deinstallieren , , unter Programme löschen , Registrybereinigen.

Dann neu installieren und mit Mozbackup alles wieder herstellen .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn keine wichtigen Daten mehr im Profil enthalten sind, dann kannst du dieses auch löschen.

1. Firefox deinstallieren
2. C:\Programme\Mozilla Firefox löschen
3. C:\Dokumente und Einstellungen\USER\Anwendungsdaten\Mozilla löschen

Neuinstallation von Firefox.
www.firefox-browser.de

 

Zitat
Liegt es vielleicht daran, dass das alte Profil noch besteht?

Nein!
Ich habe mehrere Profile:2 Arbeitsprofile/Testprofil.
Daran liegt es mit Sicherheit nicht!

Hallo Leute,
Danke für eure Lösungsvorschläge!
Tatsächlich hat das Anlegen eines neuen Profils die Probleme nicht behoben, werde deshalb MozBackup anwenden und nochmal neu installieren.
Wenn es dann noch Probleme gibt, melde ich mich nocheinmal!

Vielen Dank nochmal!


« google such leiste ????Windows XP: Videos aus dem Internet werden nur stockend mit teil längeren Pausen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!