Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: beim anklicken von 'sende/empfangen' in Outlook immer 'Netzwerk Kenn

Bei mir erscheint beim anklicken von 'sende/empfangen' in Outlook immer 'Netzwerk Kennwort eingeben' In dem Kästchen ist bereits alles ausgefüllt. Er sendet und empfängt über Outlook nichts mehr. Aber über gmx. Wie kriege ich diese Kästchen wieder weg, so dass ich mit Outlook arbeiten kann?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Abfragen von mails)
Die Fehlermeldung lautet: Netzwerk Kennwort eingeben
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 20.05.10, 14:31:28 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: beim anklicken von 'sende/empfangen' in Outlook immer 'Netzwerk Kenn:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entweder du rufst deine Mails zu häufig ab-> Wartezeit zwischen den Abrufen beachten bei GMX-Freemail!!

Oder du hast dein Outlook schlicht falsch eingerichtet ;)

http://faq.gmx.de/messages/email/mailprogramme/einrichtung/9.html

http://faq.gmx.de/messages/email/mailprogramme/smtp_sicherheit/1.html


« Seit kurzem startet bei mir Word 2003 völlig selbständigCda Dateien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...