Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook-alles löschen und wieder schneller machen

Hallo zusammen!
Ich würde gerne mein Notebook in den Zustand versetzen wie ich es gekauft hatte. Also alle Daten runterlöschen die sich mit der Zeit angesammelt haben (Notebook ist so langsam geworden)und das Betriebssystem (Vista) wieder in Topzustand machen. Wie gehe ich nun vor?

 



Antworten zu Notebook-alles löschen und wieder schneller machen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entweder von der Recovery-Partition oder der DVD booten und das System neu installieren. Anschließend ggf. auch alle Treiber für das System neu installieren. Anzufangen beim Chipsatz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hört sich kompliziert an... ??? :-\
Ich dachte irgendwie mit "format c" oder so geht das?
Und, wenn ich nur das System neu installiere, deswegen sind doch nicht Daten weg welche vom Internet runtergeladen wurden? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
entweder Du machst etwas richtig, von Anfang an und mit etwas mehr Mühe/Anstrengung, dann stimmt aber auch im Ergebnis alles und ist langfristig lohnender, weil stabiler etc,
oder Du machst etwas mit halber Kraft und eher planlos, dann stehst Du in kürze wieder da, wo Du jetzt bist.

Egal, ob Dir der von @Daniel_Düsentrieb geschriebene Vorschlag kompliziert vorkommt, im Endeffekt ist es das gleiche wie Dein eigener Vorschlag mit "format c:". Denn in jedem Fall mußt Du das System (Betriebsystem + Treiber) neu installieren.
Wie sieht denn die Festplattenaufteilung bei Dir aus (siehe Arbeitsplatz oder/und Explorer), hast Du nur c: oder eventuell noch mehr Partitionen/Festplatten eingerichtet, sodaß auch noch d: und weitere erscheinen (ohne CD/DVD Laufwerk). Wenn Du nur c: hast, dann mußt Du alle für Dich wichtigen Daten auf CD/DVD/externe Platte sichern. Denn bei einer Neuinstallation geht alles auf c: verloren. Hast Du noch d: etc., dann kannst Du die für Dich wichtigen Daten hierhin verschieben, diese gehen dann nicht verloren.
Außerdem benötigst Du bei einer Neuinstallation die Treiber von den im Notebook verbauten Geräte. Oftmals bekommst Du diese auf einer separaten CD mitgeliefert ("Mainboard Treiber" oder ähnlich). Nenn uns doch mal den Hersteller und das Modell Deines Notebooks, dann können wir Dir sichlich weiterhelfen.
Bis bald.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt nur Festplatte C.

Es handelt sich um folgendes Notebook:
Samsung R710-Aura T5800 Derino

Ich hätte dazu noch foldende Software-Cds:
-Samsung System Software Media
- Samsung CyberLink DVD Suite Installation Cd
- Samsung Systemwiederherstellungsmedium Windows Vista Home Premium

Muß ich dann alle diese 3 Cds installieren?

Das Notebook hatte früher mein Kind zum Spielen. Es hat sich mit der Zeit viel Datenmüll angesammelt und es ist langsam geworden. Da ich selbst dieses Notebook nun verwenden möchte, möchte ich es in Urzustand zurücksetzten.

Nur, ich weiß nicht wie ich vorgehen muß. Ist es schwierig? Oder sollte ich lieber jemanden machen lassen der sich auskennt?





 


« Windows 7: Herr der Rinfge Die Schlacht um Mittelerde 2 geht nicht mehr!Lesezeichen von ausgebauter Platte??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...