Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

DVD'S anschauen

warum kann ich wenn ich eine selbsgebrannte dvd anscheue nich vor skippen ???? ist mit nero vision express gebrannt



Antworten zu DVD'S anschauen:

meinst du die kapitelwahl?

gibt es auch mal ein antwort auf diese frage. hab das gleich problem

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaut mal nach (mit dem WIN-Explorer) wie viele xxx.VOB Dateien da sind.
Diese kann mann mit "Skipp" anwählen.
Rippt Ihr eine DVD als ganzes (wohlgemerkt: rippen - nicht kopieren) wird eventuell nur eine .VOB datei auf der gebrannten DVD sein.

Rippt Ihr eine DVD als ganzes (wohlgemerkt: rippen - nicht kopieren)

Rippen = Kopieren  ;D;)

Rippen

"Im Computerjargon bezeichnet es das Kopieren von Musik oder Filmen von einer Datenquelle auf die Festplatte eines Computers. In dieser Bedeutung stammt das Verb vom englischen to rip."

http://de.wikipedia.org/wiki/Rippen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Toll das es Wiki gibt ;)

Wenn eine Musik-CD auf die Festplatte "gerippt" wird, habe ich unter Umständen nur eine Datei (kann,muss nich sein!!!) und diese z. B. als MP3.
Das Orginal wird gelesen und unter Zuhilfenahme einer anderweitigen Software in einem anderen Format gespeichert.
Software ala DVD Shrink komprimiert des weiteren die vorhandenen Dateien.

Kopiere ich die CD habe ich auf der Festplatte eine identische Anzahl/Format der Dateien auf der CD (hier: .CDDA)
Vom Orginal wird eine 1:1 Kopie angelegt.

Toll das es Wiki gibt ;)

Hab den Wiki-Link nur als Unterstützung gepostet,
denn es gibt ja hier einige die einem nicht glauben (wollen) wenn man mal was postet... :)

Das rippen = kopieren ist war mir auch schon vorher bekannt.
Allerdings halt unter dem Aspekt das rippen das widerrechtliche Kopieren von geschütztem Material ist.

Naja, wie auch immer...  ;):)

« graffikkarteVentrilo »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!