Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Was muß ich eingeben für Posteingangsserver

Was muß ich eingeben für Posteingangsserver


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: der ATI Treiber nicht korrekt funktioniert

Letze Aenderungen

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-KarteIch habe auch neue Software installiert: Kaspersky Security Suite CBE 11



Antworten zu Windows XP: Was muß ich eingeben für Posteingangsserver:

Hi,

Zitat
Was muß ich eingeben für Posteingangsserver
deinen Posteingansserver   ;D
der sollte in der FAQ Deines (geheimen?) Mailanbieters stehen.
bei mehr Infos Deinerseits könnte man auch genauere Auskunft geben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt drauf an, wie mein Vorgänger schon erklärt hat, wo Du Deine Emails beziehst:

Posteingangsserver z.B.: POP 3

bei z.B.: GMX wäre das dann:

pop.gmx.net ( Eingang )

mail.gmx.net ( Ausgang )

Dies ist nur ein Beispiel, für andere Mailanbieter sieht es zwar ähnlich, aber anders aus. ;) 

« Letzte Änderung: 16.07.11, 13:23:48 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was bitte hat die Fehlermeldung-> "der ATI Treiber nicht korrekt funktioniert" mit dem Posteingangsserver zu tun??

Vor allem: welcher Provider eigentlich??

Völlig balla-balla, der Thread ::) ???

Lesen und sich Gedanken machen:

http://www.richtig-posten.info/
   

« Letzte Änderung: 16.07.11, 17:57:37 von Nostradamus »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

STIMMT  :(>:(

Provider ....
http://www.patshaping.de/hilfen_ta/pop3_smtp.htm

 ::):o

PCI-Karte ?? Welche / Wozu ??

Kaspersky hat WAS damit zu tun ?? 

« Letzte Änderung: 16.07.11, 17:09:54 von Ava-Tar »

Wer als Gast die erste Eingabemaske zu einem Problem angeboten bekommt, ist u.U. der Meinung, daß in jede Zeile zwangsweise etwas geschrieben werden muß.
Letztendlich kommt in einem Thread eine Situationsbeschreibung zustande, daß man die Krätze bekommen könnte!
Der Gast kann aber - selbst wenn er den Thread in irgend einem Forum findet - nicht korrigieren - höchstens einen Zusatz in einem neuen Beitrag posten.
(Ich meine, daß eine recht große Zahl Gast-Erstposter lieber "stumm" bleiben, nachdem sie sehen was schließlich hier "zusammengerubbelt" dasteht. Manche erstellen dann unter anderem Nick eine neue Anfrage. - Hat also nicht immer Sinn, mit schriftlem Rüffel eine Änderung zu "erzwingen".)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gast oder Nicht-Gast: es steht jedem frei, sich sein sinnloses Geschreibsel in der Vorschau anzusehen und sich selbst zu fragen, was ein Fremder an seiner Stelle mit hingeworfenen Satzbrocken wie diesem-> "Was muß ich eingeben für Posteingangsserver" anfangen könnte.

Das ist eine Frage der Intelligenz + der Bildung + des Umgangstones allgemein.

In einem Deutschaufsatz bekommt man dafür eine glatte 6, in einer Bewerbung erhält man eine freundliche Absage.   

"Glatte 6" oder "Absage" werden aber nicht öffentlich verteilt wie hier das "verbale Anspucken" -
es gibt genügend andere Foren, wo anonyme Denunziation oder Beschimpfung ablaufen.

Dabei wird hier so oft beteuert, daß bei nicht eindeutiger Problembeschreibung der betreffende Thread "einfach überlesen" wird - ohne Reaktion...
Ist wohl abhängig von der Tagesform?  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Dabei wird hier so oft beteuert, daß bei nicht eindeutiger Problembeschreibung der betreffende Thread "einfach überlesen" wird - ohne Reaktion...

Da gehst du, lieber @al-fredi-der-namenseigner, ja als glänzendes Vorbild voran, wie man auch hier wieder sehr deutlich sieht ;););););) 

« Internet Explorer 9 ohne Probleme??Volkswagen Radio-Navigationssystem MCD Navigationssoftware »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...