Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Tool zum markieren von Texten

Hallo allerseits,

ich suche nach einem Portablen Programm, mit dem ich z.b. bei Hinweisbuttons oder Programmen, bei denen ich normalerweise den Text nicht markieren und herauskopieren kann, die Texte dennoch markieren und kopieren kann.

Googlesuche zeigt mir zuviele Ergebnisse an, nur leider finde ich nichts passendes.


Kennt jemand so ein nützliches Tool ?

Danke + Gruß XAntares



Antworten zu Tool zum markieren von Texten:

Wenn es sich um eingefügte Bilder mit Beschriftung handelt -> Kopieren nur möglich indem das Bild gespeichert wird.
Wenn der Autor eines Textes das Kopieren von Webseiten verhindert hat -> Seitenquelltext anzeigen lassen und daraus kopieren.
Wenn in Webseiten die Benutzung der rechten Maustaste unterbunden ist und die Menüoption "Seitenquelltext anzeigen" deaktiviert ist, die gesamte Seite speichern über den Link zum Aufruf der Seite, anschließend die gespeicherte Seite mit einem Editor auf dem eigenen PC öffnen (HTML-Editor oder Notepad++).

Spezielle Software nach deinem Wünschen wirst du kaum finden - auch wenn du begauptest, daß so unzählig viele Treffer bei der Suche per Suchmaschine angezeigt werden.
(Gib mal bekannt mit welchem Such-String du zu solcher Liste kommst...  ;) )

Zitat
Googlesuche zeigt mir zuviele Ergebnisse an, nur leider finde ich nichts passendes.

Bei Google lässt sich ein Suchbegriff, der zu unerwünschten Treffern führt, durch ein dem Suchbegriff vorangestelltes Minuszeichen aus der Menge aller Treffer entfernen. Bei Bedarf ist dies für jeden Suchbegriff erneut anzuwenden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verwende den "Screenshotreader" von ABBYY FineReader v10, einem OCR- Programm dazu.
Mit diesem Tool kann man tadellos als Bild gespeicherte Texte in beliebigen Sprachen herauskopieren und als Text weiter verarbeiten.

Jürgen

na, wenn das mal legal ist, wenn jemand  nicht möchte, das inhalte von seiner seite nich kopiert werden.......

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
na, wenn das mal legal ist, wenn jemand  nicht möchte, das inhalte von seiner seite nich kopiert werden.......
- Zum ersten Teil:
Es kann Dir vollkommen gleichgültig sein, ob ich die von mir verwendeten Programme erworben oder geklaut habe - es sei denn, Du bist Ermittlungsbeamter der Stasi oder eines ihrer Nachfolger und hegst einen begründeten Anfangsverdacht.
Ist das nicht der Fall, solltest du Verdächtigungen aller Art nicht öffentlich machen.
- zum zweiten Teil:
In der BRD ist die Umgehung von Kopierschutzeinrichtungen strafbar.
Mit der methode "Screenshotreader" wird kein Kopierschutz umgangen.
Möchte "jemand" nicht, das seine Seite kopiert wird, sollte er
- diese nicht im Internet veröffentlichen
- geeignete Kopierschutzmechanismen einsetzen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

M.a.W.
wenn du nicht willst das dein geistiges Eigentum an anderer Stelle erscheint dann veröffentliche es erst gar nicht?

Zitat
- geeignete Kopierschutzmechanismen einsetzen.
Gegen Bildschirmfotos gibt es keine wirksame Kopierschutzmassnahme.

Ist letztendlich wie mit Filesharing, grundsätzlich legal.
Aber es kommt drauf an, was kopiert wird und unter welcher Lizenz es steht

 

Zitat
ob ich die von mir verwendeten Programme erworben oder geklaut habe - es sei
 

das habe ich nicht behauptet!
warum unterstellst Du mir, gesagt zu haben deine progs wären gefunden?
ist mir auch schnurz woher Du sie hast.
evtl ein missverständnis.
geschütze inetseiten zu kopieren ist strafbar.frage mal k.u.r.s.
meinte nicht das prog.
gruss
tom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Man weiß doch gar nicht, was und wofür das da ist. Also einfach keine Unterstellung. Hinweis ist ja gegeben, dann ist auch gut. Wenn jemand z.B. nur nachsehen will, wie etwas gemacht wurde und sich Buttons usw. privat kopiert aber nicht wieder selbst online stellt dürfte er auch keine Probleme bekommen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
evtl ein missverständnis.
Gut, das akzeptiere ich.
 
Zitat
Aber es kommt drauf an, was kopiert wird und unter welcher Lizenz es steht
Strafbar ist nur das, wenn ein Verbot konkret umgangen wird.
Also ein Kopierschutzmechanismus außer Kraft gesetzt wird
Da das -wie Du richtig sagtest, bei Screenshots nicht möglich ist, greift dieses Verbot nicht.
Da greift ein anderes - Illegale Nutzung.
Wenn ich also eine fotografierte Seite einer Veröffentlichung in Schriftform umwandle und diese als mein Eigentum ausgebe, dann ist das strafbar.
Wie einige unserer Politiker es vormachten.
Verwende ich diesen Fremd- Text hingegen als Notiz für mich, ist das rechtens.

Jürgen 

@ jüki
hihihi.
alles OK.
es gibt progs legel, man kann aber auch das gegenteiel damit machen.
kenne dutzende.
sind uns aber einig und das ist IO.
schönen sonntag sagt
tom (zzz)

Hallo,

vielen Dank erstmal für die Antworten.
Also, ich habe auf der Arbeit Hinweisbuttons, wenn ich Buchungen ausführe. Diese Texte innerhalb der Hinweisbuttons kann ich nicht via copy&paste erfassen und muss diese immer mühselig abschreiben.
Ab und zu vertippe ich mich auch, so dass ich eine falsche Buchungsnummer habe.

Diese Texte kann ich wahrscheinlich nicht mit einem Programm kopieren, dass aus Bildern die Texte zieht, oder ?

Deshalb kann ich PDF to text usw. nicht dafür nutzen.

Gruß XAntares

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Screenshotreader von ABBYY FineReader v10 kann das.
Damit mache ich das schon seit Jahren.

Jürgen

Mittlerweile bist du aber ein gehöriges Stück neben dem Thema vom Amnfang angekommen!

Wenn dir die kostenfreie Testversion von Abby nicht reicht - es gibt viele weitere Tools, die das auch können und kostenfrei downloadbar sind - oder die ihre Dienbste als "OnLine-OCR" zur Verfügung stellen
 http://finereader.abbyy.de/professional/

Extract text from image (JPG, JPEG, BMP, TIFF, GIF) and convert into editable Word, Text, Excel, PDF, Html output formats.
 http://www.onlineocr.net/

Suchergebnisse über "OCR JPG zu TXT":
 http://www.google.de/search?source=ig&rlz=&q=ocr+jpg+zu+txt


« Internetseite wird zu groß im Firefox dargestelltAuto Backup »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Hypertext
Hypertext ( zu Deutsch: Übertext) ein ein von dem Informatiker Theodore L. Nelson in den sechziger Jahren geprägter Begriff für Text, der dreidimensional g...