Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateien öffnen; Rechtschreibkorrektur deaktivieren

Hallo,aus Spanien..

Autodidaktin mit 76 und immer noch Anfängerin.
1.
Ich habe weder Word noch Office oder Excel, weil ich damit nicht umgehen kann. So kann ich bestimmte Dateien, wie dat, doc, prn(?) etc.. nicht öffnen. Auf Anraten habe ich diesen WordViewer heruntergeladen, mit dem man alles öffnen können soll. Der hockt nun im meiner Systemsteuerung von W 7 und ich weiss nicht, wie ich ihn anwenden muss!
2.
Wie werde ich diese nervige Rechtschreibprüfung los, die bei deutschen Texten wirklich jedes Wort mit roter Wellenlinie unterlegt.(Wahrscheinlich alles auf Spanisch getrimmt) Wenn ich spanische Texte schreibe, ist nur hin und wieder ein nicht korrekt geschriebenes Wort markiert. Ein Bekannter fragte hier schon mal für mich und erfuhr, das kann nur in Word deaktiviert werden, aber s.o.: Das HABE ich nicht!

Für mich kommt leider hinzu, dass ich mich nach Jahren des XP und Outlookexpress nun an das ekelige Win 7 und Live Mail zu gewöhnen habe! Disco duro kaputt, musste neues Laptop haben. :o

Ich habe Teamviewer, mit dem mein deutscher PC-Helfer mich bei Bedarf "rettet". Leider z.Z. krank.
Wer kann noch "laienverständlich" erklären?
Ich sage schon mal ganz herzlichen DaNK!

Abuela



Antworten zu Dateien öffnen; Rechtschreibkorrektur deaktivieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechts Klick, auf den Text den du am schreiben bist..da sollte die Auswahlmöglichkeit erscheinen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider, leider hilft mir die Antwort mit dem Rechtsklick auf das, was ich gerade schreibe, überhaupt nicht weiter.

Wenn ich das mache, dann bekomme ich nur "Alternativangebote" für die scheinbar falsch geschriebenen Worte oder die Empfehlung, alle zu ignorieren. Ich erwähne noch einmal, dass ich spanische Tastatur habe und ein WIN 7, das -ursprünglich spanisch-, von einem Engländer ins Deutsche "gedreht" wurde.(!)
Deshalb wohl auch werden sämtliche Worte als falsch markiert, die es in der spanischen Sprache nicht gibt.

Ich habe wirklich überhaupt keine Ahnung, stelle mir aber vor, dass des irgendwo eine "zentrale Stelle" gibt,die eine Deaktivierung erlaubt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..... sorry, ich war noch nicht fertig!...
Wenn ich "alle ignorieren" anklicke, geht dieser Alptraum der roten Wellenlinien unter  jedem  Wort trotzdem weiter!!
Fällt bitte jemandem noch etwas anderes ein? Ich habe einen Screenshot gemacht, bekomme den ABER HIER NICHT HINEIN.

[Ihr dürft gerne lachen: Ich hatte hier auf "Bild einfügen" und
dann auf "Eintrag" geklickt, weil ich dachte, dann habe ich es "drin"].... wie kann ich wissen, dass Eintrag für Senden steht?¿?  ::)

Abuela

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dies schon probiert:

In Word
Datei / Optionen / Dokumentprüfung ...
alle für die "Rechtschreibprüfung" verdächtigen Haken raus.

Kann es sein, dass Du ein Cleaning-Tool benutzt ?.
Auch solche können ein solches Verhalten auslösen, indem sie die "Benutzereinstellungen" bei jedem Ausführen wieder auf Null setzen.
 

« Letzte Änderung: 28.10.12, 12:58:27 von A K »
1.
Ich habe weder Word noch Office oder Excel, weil ich damit nicht umgehen kann. So kann ich bestimmte Dateien, wie dat, doc, prn(?) etc.. nicht öffnen. Auf Anraten habe ich diesen WordViewer heruntergeladen, mit dem man alles öffnen können soll. Der hockt nun im meiner Systemsteuerung von W 7 und ich weiss nicht, wie ich ihn anwenden muss!

Dann helfen auch keine Ratschläge für Handlungen in Teilen des Office-Paketes.

@Abuela
Nicht jede Datei auf einem PC ist dafür vorgesehen, mit irgend einem Anwendungsprogramm das Öffnen zu erzwingen, da "hineinzuschauen" und etwas zu verderben.

Welche Dateierweiterung welchem Programm Programm zum Erstellen oder Bearbeiten zugeordnet ist - das steht z.B. in solcher Liste von Dateinamenserweiterungen: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Dateinamenserweiterungen

Bevor du eine Systemdatei erfolglos versuchst zu öffnen - frage doch einfach hier an.
Dateien *.dat solltest du tunlichst gar nicht erst zu öffnen versuchen.
*.prn gehören in den Bereich Druck und sollten auch nicht manipuliert werden...  ;)

Wenn du mit irgend einem Editor (wie es auch der "Word-Viewer" zum Teil ist) Systemdateien "knackst" (irrtümlich öffnest) - dann werden Begriffe aus der Computersprache sicher auch von der Rechtschreibprüfung beanstandet und markiert - weil sie eben in englisch oder als "Fachbegriff abgekürzt" geschrieben sind und die deutsche Rechtschreibprüfung darauf aufmerksam macht.

Rat: Öffne nur solche Dateien von denen du weißt welchen Inhalt die "beherbergen".
Zum WordViewer gibt es auch Anleitungen für welche Dateien er genutzt werden kann (*.doc, *.docx ...)

Noch eine Seite zum WordViewer: http://microsoft-word-viewer.softonic.de/
Da steht auch welche Dateiformate mit dem Viewer gelesen werden können.
Microsoft Office Word Viewer unterstützt die folgenden Formate
DOCX, DOCM, DOC, DOT, RTF, TXT, HTM, HTML, MHT, MHTML, WPD, WPS, XML

Hi :)

Versuche in Windows Live Mail mal die Rechtschreibprüfung zu deaktivieren oder schaue nach, ob das deutsche Sprachpaket überhaupt geladen und als Standard eingestellt ist. Daran wirds nämlich liegen, da du ja ein spanisches Windows benutzt.

Gruß, Boom-Town

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Möchte nur Danke sagen an alle, die sich evt. Gedanken zu meinen Problemen machten.
Ich bekam kompetente Hilfe:
Rechtschreibhilfe:
Bei Live Mail unter Optionen sämtliche Häkchen entfernt! Nix mehr rote Wellenlinien!
Verschieben von Dateien:
Mach ich jetzt mit "Ausschneiden" und "Einfügen", das geht ohne dass -wie beim Kopieren- der Kram am alten Ort liegenbleibt!
So langsam komme ich "in die Hufe"!
... bis zum nächsten Problem...

Abuela

DANKE für feedback.
bessere wäre es, wenn du es an deinen thread angehängt hättest.  ;););)
frag immer wieder und gebe das forum weiter.
hälst dich noch an die einstellung, bekomme 1x gib 2x, bist hier richtig.
jeder kann helfen, und wir sind alle mal klein angefangen.
gruß
zzz, tom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
(zusammen gefasst)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
jeder kann helfen, und wir sind alle mal klein angefangen.

da hast Du vollkommen Recht, zzz  ;)

und wenn man dann noch einigermassen sich an meine Philosophie hält, ist das bestimmt eine sehr gute Zusammenarbeit von Usern und Helfern:

Philosophie  Computerhilfen

« Yahoo-Mail Erscheinungsbild hat sich geändertWin XP: IPhone - Konfigurationsprogramm - Fehler beim Programmaufruf unter XP Pro »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...