Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

MozBackup Alternative?

hallo an alle:)

ich benutze mozbackup wenn ich mal wieder das system neuinstalliere. ich finde das programm ziemlich gut.das einzige was mich stört, der Cache wird nicht übertragen.

gib es ne alternative zum mozbackup, die auch Webseiten Cache speichert?
( ich hoff ihr habt verstanden was ich meine:)

LG
ankka



Antworten zu MozBackup Alternative?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 [???] WOZU ???

Der Cache belastet den Firefox , sollte daher regelmäßig geleert werden .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ich benutze mozbackup wenn ich mal wieder das system neuinstalliere
Und warum tust du dies? Festplatte voll oder System zu langsam?
Nun wenn du alle Internettätigkeiten speicherst, Cache und Cookies nie gelöscht werden kein wunder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Ava-Tar
na ja, ich brauch eben den cache,haha,aber schon gut, ich habs kapiert

@ Kommissar_X
lol, mehr dazu kann man nicht sagen.
glaub mir wenn ich system neuinstalliere, dann hat es ein grund und hat nichts mit cache oder cookies zu tun.

alles klar jungs, danke für eure antworten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, ist auch deine Sache, aberdoch unsinnig jedesmal neu installieren. Wozu gibt es Anwendungen von einem sauberen System ein Image anzufertigen und dieses wieder zurückzuspielen. keine Treiber installation notwendig, keine Freischaltung notwendig.
Gibt dir den Cache aber auch nicht zurück.
Alternative zu MOB?
Den Ordner Firefox unter Roaming>Mozilla kopieren und nach der Installation wieder einfügen. Wenn sich im Ordner Profile kein Cache Ordner befindet, diesen suchen und ebenfalls vorher manuell Kopieren.

« Letzte Änderung: 29.04.13, 17:22:54 von Kommissar_X »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich muss dir recht geben, ein image wäre sehr hilfreich, jedoch hab ich null plan wie man es erstellt.aber selber schuld,hab mich damit noch nicht richtig auseinandergesetzt.

Welches programm macht so ein image, was würdest du empfehlen?

Danke für den tipp mit dem ordner:)

Lies doch mal da: "Wie erstellt man ein Festplatten-Image?"
http://www.pc-erfahrung.de/hardware/hardware-hdd-image.html

Backup-Tools von Windows selbst nutzen...
oder Freeware: "Top 15 Disk image and backup creation software"
http://download.chip.eu/de/Top-20-Disk-image-and-backup-creation-software._180576231.html
oder Kaufsoftware wie "Acronis-True-Image"
http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke sehr:)


« After Effects Element 3D funktioniert nicht...PDFs in Ms Office 2010 öffnen und bearbeiten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!