Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DropBox

Hallo.

Kann man bei DropBox auch nur in eine Richtung synchronisieren ?

Es geht um folgendes Problem:
- die Daten habe ich auf dem PC
- die Daten werden auf ein Tablet synchronisiert
- wenn die Daten auf dem Tablet gelöscht werden, werden sie automatisch auch auf dem PC gelöscht.

Wie könnte ich dieses Problem lösen ?

Danke für Eure Rückmeldungen
Flops



Antworten zu DropBox:

Es könnte helfen, wenn du noch schreiben würdest, wie du es denn gerne hättest.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry.
Was möchte ich konkret:

- ich verwalte die Daten auf dem PC
- auf dem Tablet sollen die Daten abrufbar sein, aber nicht geändert werden können (nur lesen und nicht lesen/schreiben)
- zudem handelt es sich nicht nur um 1 Tablet sondern um 3 Tablets, welche so funktionieren sollten.

Danke

1) Darf ich daraus schließen, dass du die Daten nur vom PC aus verwalten möchtest und wenn sie auf dem Tablet gelöscht werden, sollen sie nicht auch auf dem PC gelöscht werden? Wenn ja, sollen sie dann auf dem Tablet wiederhergestellt werden, wenn sie dort geändert oder gelöscht wurden?

2) Dropbox ist eine Anwendung, die über eine Art Cloud auf Amazon-Servern abgewickelt wird. Sind deine Tablets lokal oder remote über das Internet zu synchronisieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zu 1)
ja genau so;

zu 2)
- Dropbox habe ich bereits getestet, aber damit kann ich mit dem Tablet die Daten löschen;
- die Tablets werden über das Internet synchronisiert.
 

Okay. Ich habe mir eben mal die Beschreibung durchgelesen. Ich denke, dein Problem besteht darin, dass du deine Daten direkt im Dropbox-Ordner auf deinem PC verwaltest. So scheint der aber nicht gemeint zu sein.

Ich würde folgendermaßen vorgehen:
1) Du legst einen Ordner an, in dem du deinen Stand der Dateien hältst, die du freigeben willst. Nennen wir ihn mal Ownbox.
2) Du kopierst den aktuellen Inhalt des Dropbox-Ordners in den Ownbox-Ordner.

Wenn du jetzt etwas änderst, dann sicherst du das in den Ownbox-Ordner. Anschließend kopierst du den Ownbox-Ordner in den Dropbox-Ordner.

Um immer nur die Dateien zu kopieren, die sich auch wirklich geändert haben, könntest du das Programm Jescopy verwenden.


« Windows 7: Nero Cover Designer (Multimedia Suite 10)Monitorbild ist verzerrt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...