Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Java: Deinstallation geht nicht/Windows 7-64Bit

Wollte die alte Version 8.31 normal deinstallieren. Anzeige „Installationsquelle nicht verfügbar..“ Eine Datei „jre1.8.0_31full.msi“ soll fehlen. Merkwürdig auch: Das „Java Control Panel“ ist nicht aufrufbar.

FRAGE: Wie kriege ich die alte Java-Version komplett raus? Nochmal Update 8.31 drüberinstallieren (wo bekommt man die alte Version 8.31 noch?)?
Oder einfach das neue Update 8.4 installieren, obwohl Java ausdrücklich vorgibt, vorher die alte Version zu entfernen?
Wäre für hilfreiche Hinweise dankbar.

« Letzte Änderung: 07.03.15, 12:34:52 von lotse3 »


Antworten zu Java: Deinstallation geht nicht/Windows 7-64Bit:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dazu ein Video, wie Du alte Versionen entfernst mit JavaRa:

https://www.youtube.com/watch?v=gq0fo_pTa8M

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zu @AK: Der Tip hat leider nichts gebracht. Mit JavaRa keine Reaktion bei Aufforderung zum Löschen der alten Dateien. Die Java-Version ist unverändert in der Systemsteuerung.
Es muß evtl. irgendwie mit der genannten fehlenden Datei zu tun haben od. mit einem Installer bzw. damit, daß sich das "Java Control Panel" nicht aufrufen läßt. Keine Ahnung, warum diese Daten fehlen, denn es wurde
nicht daran gefummelt.
Gibt's denn keine einfache Erklärung u. Lösung dafür?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich bin mit irgendwelchen externen "Tune Ups" etc. vorsichtig; die sind
nach Expertenmeinung vielfach überflüssig u. ggf. sogar schädlich. Möchte
Probleme immer zuerst mit Windows-Bordmitteln zu lösen.

Nochmals: Mit dem JavaRA-Programm läuft leider gar nichts, weil dafür
evtl. die von mir genannte fehlende Datei nötig ist.
Hat denn niemand sonst einen guten Vorschlag?

Also, ich bin mit irgendwelchen externen "Tune Ups" etc. vorsichtig; die sind nach Expertenmeinung vielfach überflüssig u. ggf. sogar schädlich.
Die verlinkte Seite zu "java.com" (Oracle) ist nun aber kein solches "Tune Up" wie du das einzuordnen versuchst!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@spitzweg: Der Link führt zu einer Java-Seite, die mir längst bekannt ist, weil ich bei  Oracle natürlich  zuerst nach einem Lösungshinweis suchte. Das angebotene Deinstallationstool funktioniert eben nicht, weil dazu vermutlich die von mir genannte MSI-Datei fehlt.

Java 8.31 in der Registry manuell zu löschen, traue ich mich nicht.
Möchte versuchen, Update 8.31 einfach nochmal zu installieren, damit es sich danach evtl. entfernen läßt. Finde aber Version 8.31 bei Java/Oracle nicht mehr, da aktuell nur 8.40 gilt. Wo gibt's die noch?
Hat jemand denn sonst keine einfache, unkomplizierte Idee, wie man den veralteten Java-Müll rauskriegt ohne irgendwelchen Schaden anzurichten?


« Seit neustem kein Internet mit XS-ManagerFirefox-Browser: “Dokument erloschen...“ »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...