Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach servicepack2 deinstallation geht der pc nicht mehr

hallo, ich habe auf meinem rechner windows xp servisepack1 ich hatte nun noch servisepack2 draufgemacht und habe es dann aber doch wieder gelöscht es war von einer seperaten cd. die software ist erfolgreich gelöscht worden und benötigte dadurch einen neustart. mehr als auf die seite windows im abgesicherten modus und das ganze andere kommt aber nicht. und egal wo ich draufgehe es tut sich nix. wie bringe ich meine kiste wieder zum laufen? bitte in einfacher sprache erklären, denn ich habe 0 ahnung davon.



Antworten zu Nach servicepack2 deinstallation geht der pc nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
habe es dann aber doch wieder gelöscht
Aus welchem Grund ???

Versuche mal das hier:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

« neue Grak und neuer RamPC PIEPT BEIM HOCHFAHREN !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...