Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PowerPoint: Meldung über Hardwaregrafikbeschleunigung

Guten Abend zusammen!

Seit heute bekomme ich beim Aufruf der Powerpoint-Präsentationen (auch bei solchen, die ich schon lange auf dem PC habe) die Meldung:

 

Zitat
PowerPoint hat festgestellt, dass Ihre Grafikkarte möglicherweise nicht ordnungsgemäß konfiguriert ist, um eine optimale Darstellung der Bildschimpräsentation zu ermöglichen
Zitat
  [???]

Es wird noch eine Info angeboten, in der man unter "Datei / Optionen / Anzeige" das Kontrollkästchen "Hardwaregrafikbeschleunigung deaktieren" deaktivieren soll. Diese Kontrollkästchen ist bei mir Standardmäßig nicht aktiviert. Also muss ich auch nichts ändern.

Ich habe auch sonst seit gestern nirgends eine Änderung vorgenomment bzw. irgend ein Programm heruntergeladen oder installiert.

Stellt sich dieses Problem bei Euch auch oder handelt es sich bei mir um ein Einzelschicksal?  :(

Danke und Gruß
Erich


Antworten zu PowerPoint: Meldung über Hardwaregrafikbeschleunigung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

Da keine Angabe über die Office Version gegeben wurde, hier eine Anleitung.
Könnte dir weiterhelfen
http://praxistipps.chip.de/office-2013-hardwarebeschleunigung-deaktivieren_35557

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat bestens funktioniert - Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gerne geschehen und Danke für die Rückmeldung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als Nachtrag habe ich trotzdem noch eine Frage: wie kommt es dazu so plötzlich ? Dieser PC läuft seitdem ich ihn zusammengebaut habe ca. 1 Jahr und ich habe, wie ich schon erwähnte, in letzter Zeit keinerlei Hard- oder Softwareänderungen vorgenommen (ausgenommen Windows- und Sicherheitsupdates).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Dies kann man so nicht beantworten. Meist kommt es durch ein Update der Software oder Treiber vor. Kann aber auch durch abgespeicherte Optionen aus einer fremden Datei vorkommen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK - das wird dann zu kompliziert, um hier Nachforschungen zu betreiben.


« Office 2010 Home&Student vom alten aufs neue Notebook übertragenPhotoDirector 7: Lizenzschlüssel: So geht's! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!