Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

langsame downloadgeschwindigkeit trotz dsl

hallo

beim downloaden von datein habe ich in opera meist eine durchschnittsgescwindigkeit von 20kbits/s
bei e-mule sind es nur etwa 1-5kbits/s...
und die meisten downloads starten ewig nicht

achso und die sachen die ich mir downloade sind meist nur 3-5mb groß!

was hab ich da falsch gemacht?
wie kann ich mehr geschwindigkeit erreichen,
weil bei der geschwindigkeit kann ich ja genausogut mim modem downloaden

ich hab neulich beispioelsweise für 200mb! 9stunden! gebraucht!!

danke für eure hilfe

daten:
arcor dsl flat ohne volumentarif
linksys wireless router wrt54gs mit linux
netgear wireless netzwerk karte



Antworten zu langsame downloadgeschwindigkeit trotz dsl:

Da kannst du ein noch so schnelles Modem haben. Die Verbindung ist auch entscheident. Downloadest du von Amerika oder Australien, dauert der Download ziemlich lange. Wenn du von Frankreich oder gar Deutschland downloadest, geht es sehr schnell. Von je längeren ort du downloadest, desto langsamer geht es.

hi
danke für deine antwort

aber findest du nicht 1kb/s für dsl etwas ungewöhnlich langsam
da muss doch irgendwas schieflaufen?
oder muss ich damit leben?ist das etwa normal?

alle oder die meisten downloads (von 3mb!) fangen ja meist in e-mule gar net erst an

und wenn sie laufen, brauch ich füpr ein mp3 fast 20min

Ach so, Emule, ja das ist was anderes. Habe ich auch. Da dauert fast alles eine Ewigkeit. Weil er von vielen Servern eine oder mehrere freie Lücken braucht,
um überhaupt anfangen zu können, deswegen laufen auch bei mir, mit dsl, meistens nur einer sehr langsam. Mit Glück zwei oder drei oder noch mehr.
Außerdem muss E-Mule die Dateien unterwegs verschlüsseln, damit keiner was, wer von wo oder was zieht. Erst mit den bestimmten Empfänger werden sie wieder entschlüsselt.
Du hast noch nicht lange E-Mule, oder?


seit 2 tagen -g-

danke für deine hilfe
gruß
steffen

Hi !

Selbst mit einem Porsche kannst du auf einer "Daten-Autobahn" im Stau stehen :)

Nimm mal das Programm, das entfernt bei Windowss die Handbremse !

www.voodooclub.de/dfue-speed.html

Also, normalerweise solltest du mit adsl mit bis zu 25kbybte upload haben und bei ner fixen Verbindung bis zu 150 kbyte Download :)

Wenn du aber einen an der Strippe hast der nur Modem hat, nunja, dann ist der der Bestimmer...sprich mehr als 4-6 kbyte sind nicht drin.
(Die Kette ist so stark wie ihr schwächstes Glied!)

mfg
erzengel...michi, erz, erz,  ;D

danke
ähm
das programm, verändert das einstellungen zum router??
verändert das wap einstellungen?wap key?
weil es war nämlich sehr mühsam das alles einzurichten

steffen

Der Fehler kann auch im Router liegen.
Emule braucht bestimmte Ports die im Router erst freigeschaltet werden müssen

Windows xp-sp2 ? da haste schlechte karten , das begrenzt die warteschlange der geöffneten internet - abfragen m.E auf 10 . Die progs wie emule usw versuchen aber , soviele verbindunge wie möglich aufzumachen , geben aber wartende nicht wieder frei . dadurch weden andere blockiert .
Vielleicht kann ja jemand mit genauerer kenntnis das besser erklären .
da hilft ggf nur die rückkehr zu sp1 11  >:(

« Letzte Änderung: 17.10.04, 11:11:23 von hckroll »

öh
und wie entferne ich das sp2??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

über Systemsteuerung/Software.
Aber die Uninstall-Ordner unter Windows sollten noch vorhanden sein, sonst ist ein zurücksetzen wohl nicht mehr möglich.

ok
hab das service pack 2 wieder entfernt
und e-mule deinstalliert und wieder neu installiert
aber es ist noch genauso schlimm:
die downloads von mp3 (ich mache immer nur 1 auf einmal!)
fangen gar net erst an
oder wenn doch dauert eine 3mb große datei etwa zwischen 20 und 40 min

ist das normal?

danke
steffen

Systemwiederherstellung auf Datum vor SP2 .... ???

« Letzte Änderung: 17.10.04, 20:57:13 von hckroll »

Ich glaub, du solltest dich mal bissel näher mit Emule beschäftigen. Du solltest immer mindestens 5 - 20 Downloads drin haben.

Bei jeder Datei kommst du bei unterschiedlichen Usern in die Warteschlange, wo du dann unterschiedliche Plätze einnimmst.

Bei einzelnen MP3´s dauert´s relativ lange, da die kleine Datei nur von einem runtergeladen werden muß, dann ist sie normalerweise fertig. Und wenn du 200 Quellen für die Mp3 hast und der höchste Platz in der Warteschleife bei ca. 350 ist, dann mußt du eben warten, bis du nicht mehr Platz 350 in der Warteschlange bist sondern Platz 1.

Benutze auch mal in Emule die Hilfe-Funktion, da kannst du dir genau anschauen, wie du schnelle Downloads hinkriegst. (Empfehle ich auch jedem anderen, der mit Emule downloaded) Früher hatte ich für LEGALE Dateien eine DL-Rate von 40-50 im Durchschnitt ;)

Ausserdem werden nur Dateien, die viele sharen schnell runtergeladen. Je mehr Quellen, desto schneller sind die Downloads.


« Sansa mp3-player wird nicht im Arbeitsplatz angezeigtwie kann man den lüfter schneller oder langsamer machen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

Download
Unter Download versteht man den Transport aller Dateien aus dem Internet auf Ihren Rechner. Mit "downloaden" wird also das Herunterladen von Dateien aus dem Web bezeichne...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...