Excel Makro - 2 Dateien

Hallo,
ich habe eine größeres Problem. ::)

Ich bekomme 2 Excel-Dateien, die nur ein Feld/eine Spalte gemeinsam haben.
Die erste Datei "PP1" ist bereits mit einem Makro fertig bearbeitet und nun sollen aus der zweiten Datei "PP2" noch die Rechnungsnummern in die "PP1" eingefügt werden. Die einzigste Gemeinsamkeit ist in beiden Dateinen die Spalte Transcode wo in jeder Zeile ein individueller TransCode vorhanden ist. Diesen TransCode möchte/muss ich nutzen und die dazugehörige Rechnungsnummer aus "PP2" in ein weiteres Feld in "PP1" einfügen.

Ich weiß nicht, ob es besser ist, dass beide Tabellenblätter in getrennten Dateien stehen oder in einer Datei als 2 Tabellenblätter. Wäre mir auch egal.

Folgenden Ablauf denke ich mir:
Die erste Zeile ist (in beiden Blättern) die Überschrift, also gehe ich in "PP1" zu A2 und dann nach rechts zu der Spalte "TransCode" und kopiere die individuelle TransCode-Zahl (enthält auch Buchstaben). Ich möchte jetzt in "PP2" wechseln und da diese Zahl suchen. Wenn es sie gibt, dann soll er in die Spalte, in der gleichen Zeile, zu Rechnungsnummern wechseln und die diese Rechnungsnummer kopieren.
Jetzt möchte ich das diese kopierte Rechnungsnummer in "PP1" in der gleichen Zeile neben den TransCode in ein leeres Feld eingefügt wird. Anschließend sollte er wieder in die TransCode-Spalte, allerdings eine Zeile darunter und das gleiche Spiel von vorn bis man am Ende der Liste ist.
Hinweis: Die A-Spalte ist immer gleich und durchgehend gefüllt und wenn da nichts mehr ist (am Ende der Liste) dann ist die Liste zu Ende. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass in der "PP2" mal kein passsender Transcode zu finden ist und dann sollte er weiter machen und nicht auf Fehler laufen.

Gibt es da eine Möglichkeit dieses Makro zu verwirklichen oder muss ich mir wass ganz anderes einfallen lassen? Manuell wollte ich vermeiden, da diese Listen auch manchmal viele Hundert Zeilen haben können. Ich habe schon einiges probiert, aber im Moment scheitere ich an den individeuellen TransCodes und dem kopieren, suchen - finden und dass über zwei verschiedene Datenblätter.

Ich hoffe, dass mir jemand weiter helfen kann.

Danke erstmal


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ist denn keine direkte Verknüpfung der Zellen möglich .
Mann kann doch in Tabellenzelle anlegen , dass ein Wert aus 2. Tabelle direkt übernommen wird . Ohne Makro .

So habe ich Aktienwerte aus einer 2. Tabelle übernommen :
=('C:\Originaldaten\Eigene Dateien\HCKGELD\[DepotIST.xls]Tabelle1'!$P$3)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke für die Antwort, Ich habe zwischenzeitlich bissel was ausprobiert, deswegen jetzt erst meine Rückmeldung.

Der Vorschlag löst leider nicht mein Problem.
Es muss erstmal verglichen werden, ob der gesuchte Transcode in der zweiten Tabelle vorhanden ist und dann soll noch die nebenstehende Nummer übertragen werden.

Leider ist mein Problem nicht sehr einfach. Ich weiß und ich hatte gehofft, dasss jemand noch eine Idee hat, wohin ich vielleicht noch nicht gedacht habe.

Hat dir diese Antwort geholfen?


Es muss erstmal verglichen werden, ob der gesuchte Transcode in der zweiten Tabelle vorhanden ist und dann soll noch die nebenstehende Nummer übertragen werden.

WENN;DANN;SONST ???
wenn Transcode LEER ; dann NICHTS ; SONST gesuchte Zelle übernehmen ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Zusammen,
wollte mich schon eher melden, aber es hat etwas gedauert und dann hat mich der Ehrgeiz gepackt und so habe ich das Problem gelöst.
Ich habe mein Problem gelöst und zwar mit einer Wenn-Funktion und dem Sverweis.
Danke für die Hilfe.
LG
Heidegge

Was hast du am Ende gemacht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Na bitte , geht doch .
Aufpassen bei neuer Zeilennummerierung ...
Ein Formelbeispiel wäre hier angebracht ....
HCK

« Letzte Änderung: 08.06.18, 11:35:18 von Tar-Ava »

« Firefox Update 60.0.2 wird verteiltJuni-18 / Flash-Player-Notfall-Patch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!