Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gute Firewall gesucht

Hi Leute,
habt ihr einen Vorschlag für eine gute selbst konfigurierbare Firewall?
Ich verwende bisher weit über 10 Jahre Comodo. Hatte auch schon mal ZoneAlarm in seinen Anfangszeiten, bis es vor lauter Werbemüll überquoll. Dann kam Kerio. Die stellten aber leider irgendwann den Support ein. Doch mittlerweile ist auch mit dem Comodo-Müllhaufen Schluss. Seitdem es statt CPF (Comodo Personal Firewall) nur noch die CIS (Comodo Internet Security) gibt, bei der man mit hauseigenen Angeboten überhäuft wird und zwangsweise die schrottige AV-Software und Sandbox mit installieren muss, will ich mich davon trennen.
Ich brauche eine gute Firewall, die nichts weiter ist als eine Firewall. Ich brauche sie auch nicht gegen eine Bedrohung von draußen, sondern von drinnen nach draußen. Ich will wissen, welche Software ungefragt Verbindungen aufbaut und diese verhindern. Darin war Comodo bisher gerade im Paranoid-Modus Spitze. Doch mittlerweile macht sie mir bei meinem Windows mehr Probleme, als dass sie Nutzen hätte.
Es gibt eine GUI für die Windows-Firewall. Diese ist im Standardmodus einfach unglaublich schlecht konfigurierbar. Aus diesem Grund habe ich sie lebtags noch nicht verwendet.

Vielleicht habt ihr ja Erfahrung mit einer ganz schlichten FW, die wie Comodo alles in Echtzeit konfigurierbar macht.

VG



Antworten zu Gute Firewall gesucht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt
Doch mittlerweile ist auch mit dem Comodo-Müllhaufen Schluss.

Du sagst es. Nur eine kleine Korrektur: jede Personal Firewall ist ein Haufen Müll und nicht zu empfehlen.

Doch mittlerweile macht sie mir bei meinem Windows mehr Probleme, als dass sie Nutzen hätte.

Haben PFWs so ans ich. War schon immer so. Hinzu kommt das du ausgehenden Verkehr nicht sicher kontrollieren kannst schon garnicht wenn die Firewall auf dem System selbst läuft.
Mein Rat: Belass es bei der Windows Firewall und verbiete Programmen, die nicht ins Netz sollen den Zugang. Wobei man sich schon fragen warum diese Programme überhaupt auf deinem Rechner installiert sind wenn sie nichts dürfen.

LG molly

« Firefox 127.0 bis 127.0.2Microsoft-legt-Windows-Mail-und-Kalender-lahm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Die Firewall agiert als Barriere oder Schutzschild zwischen einem internen Netzwerk (z.B. einem Heim- oder Unternehmensnetzwerk - LAN) und externen Netzwerken (wie dem In...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

CISC
Die Abkürzung CISC steht für Complex Instruction Set Computer. Diese Prozessoren steuert man mit zahlreichen komplexen Befehlen, von denen viele aber wenig gebr...