Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mathematische Formeln in Word?

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo!

Ich möchte in Word einen Text schreiben und muß ganz viele Formeln (v.a. Brüche) einfügen.
Habe es schon mit diesem "EQ-feld" gemacht, aber das ist mir zu umständlich. Gibt es keine Symbolleiste oder ähnliches, die man nicht ständig neu aufrufen muß, so daß man mit einem Klick die Formel erstellen kann??

Danke



Antworten zu Mathematische Formeln in Word?:

Kannst Du nicht die Formeln aus Exel - Tabelle holen mit "Tabelle einfügen" ???

Das wäre noch umständlicher, wenn ich jedesmal eine Tabelle erstelle...

Alle formeln in einert Tabelle , und dann nur die jew. als Tabellenverknüpfung reinziehen ?

Es gibt aber ne Symbolleiste für Formeln in Word. Die öffnet sich nämlich, wenn ich auf meine bereits erstellte EQ-Formel klicke. Die schließt sich aber jedesmal wieder, so daß ich an keiner anderen Stelle, ne Formel einfügen kann!
Die Symbolleiste muß man doch auch irgendwie aufrufen können, daß sie dableibt... Unter "Ansicht" gehts jedenfalls nicht.

Was ich vielleicht dazu sagen sollte:
Ich möchte keine Formeln mit Variablen, die mir automatisch was ausrechnen.

Es geht mir mehr um die ganzen mathematischen Zeichen (griechische Buchstaben und die Bruchstriche...)


« Firefox hängt sich aufPowerPoint/Musikdateien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Hypertext
Hypertext ( zu Deutsch: Übertext) ein ein von dem Informatiker Theodore L. Nelson in den sechziger Jahren geprägter Begriff für Text, der dreidimensional g...

Textur
Unter einer Textur versteht man eine Oberflächenstrukur, die ein bestimmtes Material simuliert, wie Holz, Tapete oder Metall. Bei der 3D-Computeranimation bezeichnet...