Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Soundkarte Intel 82801 BA(M) ICH 2XM

Hallo, ich habe mir von meinem Arbeitgeber einen gebrauchten PC gekauft. Mein Betriebssystem ist WINDOWS 98 SE.Den Namen der Soundkarte bekam ich durch Everest. Leider kann ich die Soundkarte nicht "aktivieren". Im BIOS steht sie auf enabled. Auch habe ich mir schon einige Treiber (intel, realtec) heruntergeladen und installiert. Im Gerätemanager ist die Soundkarte nicht angegeben. Selbstverständlich kommt auch aus den Lautsprechern kein einziger Ton. Mache ich evtl. bei der Treiberinstallation einen Fehler? Bei der Installation von realtec scheint alles zu funktionieren, doch beim Neustart stürzt das System mit schwerem Ausnahmefehler ab. Irgendwie bin ich verzweifelt. Wenn ihr eine Antwort wisst, schreibt sie mir aber bitte für Computerneulinge.



Antworten zu Soundkarte Intel 82801 BA(M) ICH 2XM:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hat dein Chef nich noch seine Treiber-CD? Dann brauchst du nur die nehmen und gut.

Hast du bei Intel denn die Treiber für diesen Chip gefunden? Wenn nicht, guck nach dem Motherboard die sind bei Intel gelistet (chipsatztreiber)

http://support.intel.com/support/chipsets/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke erstmal. Die Treiber-CD ist nicht vorhanden. Den Intel-Treiber habe ich installiert. Muss ich denn jetzt im Hardwaremanager noch irgendetwas einstellen? Wie schon geschrieben: ICH BIN VERZWEIFELT!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Normalerweise brauchst du nichts weiter einstellen. Hast du nun genau den richtigen Treiber gefunden, oder nur irgendeinen genommen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe aus der u.a. Liste den Treiber für Intel 820 Chipset Family ausgewählt.


Desktop Chipsets

  Intel® 955 Chipset Family

  Intel® 945 Chipset Family

  Intel® 925 Chipset Family

  Intel® 915 Chipset Family

  Intel® 910 Chipset Family

  Intel® 875P Chipset

  Intel® 865 Chipset Family

  Intel® 850 Chipset Family

  Intel® 848P Chipset

  Intel® 845 Chipset Family

  Intel® 820 Chipset Family

  Intel® 815 Chipset Family

  Intel® 810 Chipset Family

  Intel® 450 Chipset Family

  Intel® 440 Chipset Family

  Intel® 430 Chipset 
 

Hallo, ich habe mir von meinem Arbeitgeber einen gebrauchten PC gekauft. Mein Betriebssystem ist WINDOWS 98 SE.Den Namen der Soundkarte bekam ich durch Everest. Leider kann ich die Soundkarte nicht "aktivieren". Im BIOS steht sie auf enabled. Auch habe ich mir schon einige Treiber (intel, realtec) heruntergeladen und installiert. Im Gerätemanager ist die Soundkarte nicht angegeben. Selbstverständlich kommt auch aus den Lautsprechern kein einziger Ton. Mache ich evtl. bei der Treiberinstallation einen Fehler? Bei der Installation von realtec scheint alles zu funktionieren, doch beim Neustart stürzt das System mit schwerem Ausnahmefehler ab. Irgendwie bin ich verzweifelt. Wenn ihr eine Antwort wisst, schreibt sie mir aber bitte für Computerneulinge.


« Zugriff auf gemeinsames Outlook Konto von 2 versch. Userbrauche hilfe bezüglich Fehlermeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...