Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internet-Verbindung über Router

Hy,
nach langer Zeit hat sich nun mein Vater einen neuen PC zugelegt, haben auch alles so weit eingestellt, bloß halt beim Internet gibt es einige Probleme.
Also wir haben DSL, welches mit einem Router und einem WLan-(Station) verbunden ist. Bei dem alten Rechner war es so das mein Vater an den Router an geschlossen war und von dort aus ins Internet ging. Als ich dies wieder so eingerichtet hatte (also IP-Adress, Subgateway u.s.w), hatte ich zwar die Verbindung zum Router aber man konnte halt nicht ins Internet.
Weiß vielleicht jemand was ich falsch bzw anders machen muss?

P.S. Die Internet-Verbindung selber funktioniert da ich selber über WLan ins Internet kann.

MFG
ron



Antworten zu Internet-Verbindung über Router:

seas. hast du ne firewall oder so, die die internetverbindung vielleicht nicht zulässt?

ja, schon aber nur die Firewall von Windows und da ich hab ich das so eingestellt das die Lan-Verbindung als "Ausnahme" gilt.

seas
wie du sicher weißt is die windows firewall äußerst schlecht.
und des mit der ausnahme, glaub ich, funktioniert so nicht.
Deaktivier die firewall mal und probiers noch mal.

grundsätzlich nicht die windows firewall nehmen, sonder z.b zonealarm.
des is eine der besten und kostet nix. www.zonelabs.de

hab´s mal ausprobiert mit der Firewall, hat aber nicht´s gebracht

mal ganz ohne, nur zum test?

jop, ganz ohne

ok.
geh ma in IE oben auf extras und dann auf internetoptionen. dann auf verbindungen
und unten bei lan-einstellungen auf einstellungen. hier dann "automatische suche der einstellungen" aktivieren

oder geh mal in die eingabeaufforderung und gib ein ipconfig/all

« Letzte Änderung: 10.09.05, 17:59:22 von Ratzeck »

also hab diese einstellung vorgenommen doch immer noch nicht.
aber was mir auf gefallen ist als ich diesen befehl "ipconfig/all" eingegeben habe, das dann etwas ganz anderes stand als ich es bei der IP-adresse und subgateway eingegeben hatte. und zwar so ein wirwar aus zahlen, buchstaben und sonderzeichen, vielleicht liegt es daran?

ja kann sein.
mal ganz simpel: hat dein router vielleicht die selbe ip wie dein rechner?

wenn dein router dhcp fähig is ( des heißt er vergibt die ips im netz), dann schalt des mal an.
beim rechner stellst du unter lanverbindung->tcp/ip ein "ip-adresse automatisch beziehen" und "dns-serveradresse automatisch beziehen")

jetzt bekommt der rechner seine ip vom router zugewiesen

hat leider auch nicht´s gebracht, aber danke für die ganzen tipps

Hallo,

poste mal die IP-Adresse von deinem Router und mach ein IPCONFIG/ALL an deinen PC und poste das mal

Hy,
hab das Problem gelöst, lag an der MAC-Adresse, welche ich bei Router dann eingegeben habe


« PartitonierenKanaltrennung 5.1 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...