Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Komprimieren einer Homepage

Achtung, Hilfe benötigt!!!
Unsere Schulhomepage ist um einiges zu groß geraten, und jetzt möchten wir wissen, wie man eine ganze Homepage komprimiert. Die einfachere Lösung wäre natürlich, einfach mehr Webspace zu kaufen, aber das is ja so ne Sache, weil wir bei ksn sind und wir schon die ganze Zeit über mit dem Lehrer diskutieren, ob wir überhaupt noch Webspace kaufen sollen oder nicht.
 ??? ??? ??? :(


Antworten zu Komprimieren einer Homepage:

Am besten du schaust dir mal alle Dateien auf dem Webspace durch und löscht ggf. einige (doppelte).
Alle Bilder, die du auf der Homepage hast als .jpg oder .tif abspeichern und ein bisschen an der Qualitätsschraube drehen.
Vielleicht bekommst du dadurch noch ein wenig Speicher frei...

 ;D Wenn nichts hilft und die Schule Geld sparen muss, dann meldet euch doch bei einem kostenlosen Anbieter an (z.B. www.piranho.de) und verlinkt einige Teile darauf...  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo |

Also komprimieren im eigentlichen Sinne geht nicht. Der vorangegangene Tip von korbe kann da schon Abhilfe schaffen, aber beim Grafikformat sollte die Wahl da weniger auf tif fallen, sondern eher auf jpg.

Was auch oft Platz spart, ist die Verwendung von Templates in Verbindung mit einer Scriptsprache wie PHP. Da werden Inhalte dynamisch generiert, und es muss nicht alles plain als HTML vorliegen.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

  • steht die Seite schon irgendwo ?
  • vielleicht kann ich ein paar Tipps geben wenn ich sehe was so läuft  8)

Nein, die Site steht leider noch nirgends. Kommt davon, dass uns bei ksn nur 35MB zur Verfügung stehen, wir aber ca. 80MB haben.

Hallo.
Ich an eurer Stelle würde bei KSN kündigen. Ich weis zwar nicht wieviel ihr dafür zahlt, aber es wird sich in jedem Fall lohnen sich z.B. bei Strato.de oder 1und1.de anzumelden.
Bei Strato gibt es schon fü wenige Cents gute Angebote.


MFG, Korbinian  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

80 MB? :o Was habt ihr denn da für eine Hompepage? Wieviele Seiten umfasst sie denn? Ihr habt doch bestimmt keine Downloads mit drauf, oder? Weil dann kann ich mir wirklich nur vorstellen, dass da die Bilder so groß sind. Abhilfe gibts wie oben beschrieben. Habe auch eine Homepage für einen Verein erstellt, mit ca. 200 Fotos, und rund 50 Seiten, das ganze benötigt knapp 17 MB Speicherplatz...

Mario 8)

@korbe
Wir können bei ksn nicht kündigen, weil wir eine Schule sind und ksn das Kärntner Schulnetz. Und wir müssen am Kärntner Schulnetz sein.

@Mario
Also, wir haben unter anderem einen riesigen Haufen Bilder, und ganze Powerpoint-Präsentationen zum Download. Und von diesen Präsentationen sind die meisten ziemlich groß.



@Mario
riesigen Haufen Bilder, und ganze Powerpoint-Präsentationen zum Download.

Dann könntet ihr ja diese Dateien auf z.B. piranho.de machen...  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo also PPT-Präsentationen... naja, dann ists kein Wunder, wieso 80 MB net reichen. Die beste Möglichkeit ist wirklich die Ablage bei einem kostenlosen Anbieter. Da ist aber häufig das Problem, dass es in deren AGB untersagt ist, deren Speicherplatz als reine "virtuelle" Festplatte zu nutzen bzw. nur als "Downloadserver". Also genau das, was ihr damit machen würdet. Musste einfach bei den Anbieter noch ne HP erstellen. Also nur eine HTML-Seite, wo bspw. ein Verweis auf eure "richtige" HP drinsteht. Dann sollte das umgangen sein. Müsst ihr unbedingt PPTs anbieten? Die Dinger könnt ihr doch bspw. in PDFs wandeln, dann fallen zwar die ganzen Animationen weg, aber das ist meist eh nur nervig. Und die PDF die dabei rauskommt, ist von der Dateigröße auch viiieeel kleiner...

Mario 8)

Es muss ja irgendeinen Grund dafür geben, dass eure Page so gross ist. Also die HTML-Files sind es nun sicher schoneinmal nicht :)
Also werden es irgendwelche Bilder, Filme oder Freeware-Programme sein. Bei den Bildern könnt ihr ganz einfach mit einem Freeware-Proggi wie z.B. Irfanview die Bilderqualität etwas herunter schrauben. Bei Movies würde ich könnt ihr das gleiche tun. Nur braucht ihr halt da ein anderes Tool.
Und bei Programmen würde ich ganz einfach auf die offizielle Hersteller-Site verlinken.
So könnt ihr eine Menge Webspace sparen.


« Wort verlinkenhomepage aufschalten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!