Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Einfaches Gästebuch mit ASP

Hallo,
Ich suche ein einfaches Gästebuch mit ASP-Technik.
Es muß keine mdb-Datenbank angelegt werden, es reicht ein Text oder htm-File.
Das Frontpage-Gästebuch funktioniert leider nicht mehr.
Habe jetzt zwei Stunden gegoogled - FRUST!
Entweder man kann die angepriesenen ASP-Files nicht downloaden oder das Beschreiben der MDB-Files scheitert an irgendwelchen ** Netiquette! **igen Schreibrechten.
Wer kann helfen?

Bernd

« Letzte Änderung: 17.04.05, 00:39:39 von bernd-x »

Antworten zu Einfaches Gästebuch mit ASP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat das einen bestimmten Grund, wieso du gerade ASP nutzen willst?

Mmh, also wenn ich bei Google.de die Begriffe ASP Gästebuch eingebe, dann bekomme ich als ersten Treffer gleich einen Artikel, wo ein Aufbau eines GBs mittels ASP beschrieben ist. Inklusive Quellcode und so.
Nach was hast du gesucht?

Mario 8)

Grund ist, daß ich Internet-Seiten mit Schülern baue und wir haben nur Frontpage sowie den MS-IIS als Testserver zur Verfügung. Daher ASP.
Ja, ich weiß, daß man das googlen kann. Vielleicht sollte Dr. Nope zu jeder Frage ein Ankreuzfeld schaffen:
[X] Ja, ich habe schon gegoogled

Ich habe jetzt eins gefunden, das läuft (fips asp Austria), aber das ist mir eigentlich zu wuchtig, wollte keine Zitier, email und Admin/Passwortfunktion. Das ganze sollte wegen den Schülern simpel bleiben. Bernd ::)

« Letzte Änderung: 18.04.05, 20:34:41 von bernd-x »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und was haste gegen den Link von mir oben? Ist das Tutorial auch schon zu komplex?
BTW: Die Frage war/ist ja meist nicht: Schon gegoogled? Sondern: Wie gegoogled? ;)

Mario 8)

Ich habe die ganzen Links zu ASP und Gästebuch schon durchgeforstet und bestimmt 6 Gästebuchlösungen heruntergeladen und getestet.
Das Gästebuch soll auf dem MS-Internet InfoServer laufen und die meisten Lösungen stürzen ab wenn es darum geht, die Daten zu speichern.
Es werden z.B. unzureichende Schreibrechte gemeldet etc. obwohl ich alle Kompetenzen vergeben habe.
Deshalb suche ich eine ganz schlichte Lösung ohne email-Benachrichtung, Administrator-Kommentar etc., Hauptsache sie funktioniert.
Aber anscheinend kann heute keiner mehr was "einfaches" machen. Ich werde es vielleicht selbst programmieren müssen.


« AutomatisierungWin XP: HTML Buch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!