Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

frage .jpg Datein vor fremden Download schützen?

Hallo,

kann man .jpg Datein auf seiner Homepage schützen vor fremden herunterladen und wenn, wie?

______________________________________________
Bitte einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 12.05.05, 06:33:33 von Dr.Nope »

Antworten zu frage .jpg Datein vor fremden Download schützen?:

Ich kann es den usern erschweren bilder herrunter zu laden, aber verhindern kann ich es nicht, da die seiten im cache auf dem rechner gespeichert werden. somit brauche ich nur in den cache zu gehen und suche das entsprechende bild welches ich haben möchte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da hatten wir schonmal eine recht umfangreiche Diskussion zu dem Thema, und zwar hier
Dieser Thread dürfte alle Fragen zu diesem Thema beantworten :)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
jepp dazu kamen schon oft Fragen, und ich hatte mich damals (noch während meiner Studienzeit) mal hingesetzt und habe alles zusammengefasst. Herausgekommen sind 10 Seiten PDF. Vielleicht nützt es dir ja was.

Bilder Klau im Web

Mario 8)

« Letzte Änderung: 14.05.05, 14:13:28 von Mario »

Es gibt ein Programm, swf image, das Grafiken in einen SWF-Film einpackt.
Damit dürfte der Klau ziemlich erschwert sein.
Bernd

...und letzten Endes gibt es immer noch den Screencopy! Ich kriege alles, wenn ich will... uuuaaah!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lest den angegebenen Thread, oder noch besser die Zusammenfassung von Mario! Da wird auch das Thema Flash behandelt ;)

greez 8)
JoSsiF

@ alter_buddhzi
Benimm Dich etwas netter hier. Es müssen nicht unnötig Aversionen gezüchtet werden.
------------------------------------------------------

Gegen eine Screencopy ist tatsächlich kaum ein Kraut gewachsen. Allerdings hat das Bild dann eine Auflösung von ca. 90 dpi und ist damit qualitativ ziemlich entwertet. Für guten Druck sollten es ja 300 dpi sein.

Die Praxis geht oft den Weg, daß freie Bilder nur in schlechter Qualität angeboten werden. Hochauflösendes wird in einem passwordgeschützten Bereich angeboten.

Natürlich kann man auch mit spez. Programmen Watermarks in Bildern anbringen und vor dem Klau warnen. Wenn doch jemand klaut, hat man dann juristisch beste Karten.
Bernd


« script domaincheckSämtliche Server-Störungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!