Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bilder schützen

Wie kann ich auf meiner Homepage die Bilder vor ungewolltem downloaden durch z.B. <rechte Maustaste> - <speichern unter> sichern ?


mfg Uwe


Antworten zu Bilder schützen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gar nicht.
Du kannst zwar über JavaScript die rechte Maustaste blockieren, aber deswegen sind deine Bilder nicht geschützt.
Denn: erstens sind die Bilder nach dem Laden der Seite in den TempInternetFiles, und außerdem kannst du mit jedem Browser die Seite speichern, womit die Bilder auch auf der Platte des Nutzers landen.

greez 8)
JoSsiF

Und wie kann ich die rechte Maustaste sperren, damit dann evtl. ein Text wie "COPYRIGHT BY..." angezeigt wird ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So ein Script findest du hier:

http://selfhtml.teamone.de/navigation/anzeige/rechte_maustaste.htm

greez 8)
JoSsiF

man könnte die bilder in flash einfügen. ich weiss nicht,ob man somit ne 100%iger schutz hat. Auf aller Fälle mit der RechteMaustatse können die user nichts anfangen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bleibt noch die gute alte Variante mit dem Screenshot. Und selbst wenn man davon nicht Gebrauch machen will, gibt's Tools zum Dekompilieren von swf-Dateien.

Grundsätzlich: Material, was man für andere nicht zugänglich machen möchte, sollte man eben auch nicht im Internet publizieren.

greez 8)
JoSsiF

hum... von solchen tools habe ich noch nie gehört!
wie heissen diese Dekompilier. hört sich ja interessant an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gib mal bei Google als Suchbegriff "flash decompiler" an.
Habe nicht allzu viel Erfahrung mit diesen Programmen, aber meines Wissens ist das Ergebnis in den wenigsten Fällen die ursprüngliche *.fla-Datei.
Aber - um den Bezug zum Thread herzustellen - es sollte reichen, um an dieses und jenes Material zu kommen.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Java-Script ist ja ganz nett, aber bei ausgeschaltetem Java bringt es reichlich wenig (kennt eigentlich wer den rechte-Maustaste-Trick? ;-) ).

Du kannst allerdings folgendes machen:

füge dies in den body-tag ein

onselectstart="return false" ondragstart="return false" oncontextmenu="return false" oncontext="return false"

Das verhindert, dass das Menü der rechten Maustaste ausgewählt werden kann.

Um deine Bilder weiterhin zu schützen kannst du mit einem Zeichenprogramm transparente Bilder in der Größe deiner eigenen Bilder erstellen und diese über die Bilder legen. Damit glaubt der Dieb, dass das Speichern nicht geklappt hat ;-)

100%ig Schutz gibt es leider nicht, aber es ist immerhin besser als JScript bzw. nichts ;-)

con\con

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Ferby: Lies mal die Postings etwas genauer! Habe geschrieben, dass sich die Dateien nicht vollständig dekompilieren lassen. Und bevor du hier solche Sprüche abläßt, solltest du dich etwas mehr mit der Materie befassen, vielleicht auch mit der dt. Rechtschreibung!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nunja, sei es drum.. richtig schützen kann man die Bilder eigentlich nur, indem man sie garnicht zur Schau stellt...(es soll ja Menschen geben, die einen Fotoapparat besitzen oder gar die Bilder abzeichnen könnten ;-) )

Es geht eigentlich nur darum, es so schwer als nur möglich zu machen, damit die meisten 'Diebe' es irgend wann aufgeben, bedingt durch zu wenig know-how oder der allseits beliebten Unlust die grauen Zellen anzustrengen ;-)

con\con

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber der tip mit dem transparenten bild was drübergelegt wird ist nicht schlecht, wenn´s funktioniert. muß ich mal versuchen.

füge den in deine body tag ein

oncontextmenu="return false"


Und noch bei diesem code geht auch der gute alter rechtmausklick-trick nicht :D

Aber Bilder kann man so gut wie gar nicht richtg schützen auch nciht mit einem rollover bild,den mit STRG+C kann man auch kopieren,bild makieren und dann halt STRG+C und schon hat man das bild,wie hier schon jemand sagte du könntes ein swf datei machen sprich flash,den die meisten können damit nix anfangen!

MFG
Aybee

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Die einzige Möglichkeit Bilder zu schützen, allerdings im Sinne von Urheberrecht und nicht im Sinne von Nicht-Downloaden, besteht darin, dass Du die Bilder mit einer digitalen Signatur versiehst, dann hast Du - vorausgesetzt Du hast die Originalbilder noch *gg* - vor Gericht die besten Chancen :);) - Ist, wies halt auch mit "normalen" digitalen Signaturen so ist.
Digitale Signaturen kannste mit gängigen Bildbearbeitungsprogrammen einfügen (Photoshop, PSP, Gimp -> als Plugin), ist natürlich nicht umsonst sowas, deshalb stellt sich die Frage ob sich das lohnt.
Und um nochmal auf meine Vorredner einzugehen, stimmt natürlich alles so, aber Du brauchst echt keine JavaScripte oder sogenannte "blind.gif"s, denn wenn Du die Bilder anschaust, befinden sie sich ja schon in Deinem Cache, also somit auf Deinen PC...

Mario 8)

100% schützen geht nicht. Du kanst zwar selbst das Kontextmenue mit Javascript unterbinde uns dialoge wie "speicher unter"  aber keinen Screenshot. Was aber geht, du legst mit PHP zur Laufzeit ein Logo oder Schriftzug über das Bild. Das muss natürlich so sein, wenn einer das Logo rauschneidet im garfikproggi, muss das bild unbrauchbar werden.


« Der eigene Internetauftritt - Was ist zu beachten?Script erstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Javascript
Javascript ist eine von Netscape entwickelte Skriptsprache für den Einsatz für DOM-Scripting auf Webseiten. Nahezu alle Browser- und Webseiten-Elemente lassen s...