Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gesetzte Links

Wie kann ich herausfinden, wer auf seiner InternetSeite Links zu meiner Seite gesetzt hat?


Antworten zu Gesetzte Links:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mir ist so, als hätte ich vor etwa 5 Jahren mal was im Info-"Unterricht" gehört, dass (einige? eine? wer weiss?) Suchmaschinen diese Infos anbieten.
So nach dem Motto: "Suche Seiten, die auf Suchbegriff-enthaltende Seiten verlinken"

Aber ob das stimmt geschweige denn wie mans macht... ???

Gruß Spawn

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.google.de/advanced_search?hl=de

  • Seitenspezifische Suche

  • Seiten suchen, die einen Link auf die folgende Seite enthalten

 :) Vielen Dank, ich wusste doch dass es da was gab. Leider findet aber die Suchmaschine nur eine Seite, und ich weiß dass es viel mehr sind... - Trotzdem Vielen Dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bin mir gerade nicht sicher, aber wird das nicht in den Log-Daten auch irgendwie vermerkt, von wo ein User gekommen ist?
Heißt das Ding dann nicht referrer oder so ähnlich. Bin mir aber jetzt selbst nicht ganz sicher

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Bei dieser speziellen Suche bei Google werden auch nur die Seiten angezeigt, die bei Google indiziert sind. Hat eine andere Seite einen Link auf die eigene und ist nicht bei Google gelistet, wird sie bei dieser Suche auch nicht mit erscheinen.

Aber die Sache mit dem Referrer ist eine gute Alternative. Wenn es irgendwo einen Link zu der eigenen Seite gibt, wird dieser auch sicher schonmal benutzt worden sein.
Wenn man nun eine Serversprache wie PHP zur Verfügung hat, kann man diesen Referrer auslesen und in einer eigens angelegten Struktur loggen (z.B. in einer MySQL-Datenbank). Bei PHP z.B. heißt die entsprechende Servervariable $HTTP_REFERER.
Zwar kann man den Referrer auch Client-seitig auslesen (denn der Referrer wird vom Browser geliefert), aber das nützt einem ja selber nicht allzu viel ;)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das sagst du gereade etwas....

ich bin ja auf meiner hp auch schön am Referer sammeln... in meiner DB steht schön drin z.B.

http://www.computerhilfen.de/hilfen-8-68153-0.html

so... nun taucht aber in meiner statistik plötzlich das hier auf :

Field blocked by Outpost (http://www.agnitum.com)

kann das sein das man den übermittlung des referers auch unterdrücken kann oder wie erklärt sich das ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jupp, der Referrer ist manipulierbar. Denn er steht ja wie gesagt im Browser drin, und dort kann er dann auch clientseitig manipuliert werden.

In dem speziellen Fall handelt es sich wie es aussieht um einen Referrer, der von der Outpost Firewall manipuliert wurde. Aber frag mich nicht wie - ich hab zwar selber Outpost drauf, aber keine Ahnung wo man das einstellen kann  ??? ;)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gut zu wissen...
nur schade irgendwie..hätt halt gerne gewusst von welcher seite meine besucher so kommen..naja

Woher Deine Besucher kommen kannst Du ausschliesslich über Deinen Referer erfahren. ( dass ein Link gesetzt ist, bedeutet noch lange nicht, dass darüber auch Besucher kommen ).
Wer einen Link zu Dir gesetzt hat, erfährst Du über die Abfrage bei Suchmaschinen:

Link:www.deine-domain.de

Lediglich bei Google kommt da kein vernünftiges Ergebnis, da kannst Du aber nach

www.deine-domain.de -site:www.deine-domain.de

suchen.

Alle Suchmaschinen zeigen natürlich nur Seiten an, die sie auch in ihrem Index haben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi

ich glaub da hast du mich falsch verstanden. Ich sammele ja die Referer schon. Und ob irgendjemand auf seiner seite ein link zu mir gesetzt hat den aber noch keiner benutzt hat is mir eigentlich schnuppe ;-)
ich hab mich da nur auf diese einen fall bezogen in dem der referer unterdrückt wurde...das find ich alt gemein weil ich jetzt nicht weis von wo der kam.
aber damit muss und kann ich leben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey, der Tipp mit

www.deine-domain.de -site:www.deine-domain.de
bei Google ist wirklich gut :)

greez 8)
JoSsiF

« Login einbauen und ändern der Inhalte auf anderen Seiten ermöglichen!IE ignoriert Height-Attribut »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Dead Link
Als Dead Link, also einen toten Link, bezeichnet man eine Verlinkung oder Verknüpfung, die ins Leere führt. Der Link bezieht sich auf einen Zielpunkt, der nicht...

Deep Link
Die Begriffe Surface Link und Deep Link (in Deutsch: Oberflächenverknüpfung und tiefe Verknüpfung) sind Begriffe aus dem Webmaster-Bereich und bezeichnen v...