Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC Zusammenstellung. Welche Komponenten könnt ihr dazu noch empfehlen?

Hallo,

hab mir meinen neuen PC jetzt mal in nem Shop zusammengestellt. Bevor ich aber bestelle will ich mich nochmal vergewissern, dass ich auch alles hab. Vielleicht fällt dem einen oder anderen noch was ein, das ich vergessen hab.

Also ich hab an folgende Komponenten gedacht.

***

- CPU: Intel® Core 2 Duo E8400 (Boxed, FC-LGA4, "Wolfdale")

- CPU-Kühler: Cooler Master Hyper 212

- Mainboard: GigaByte GA-P35-DS3 (Sound, G-LAN, SATA II)
    oder
  Mainboard: GigaByte GA-EP35-DS3 (Sound, G-LAN, SATA II)

Da hab ich bisher, nach ewigem Googeln, immer noch keinen Unterschied entdecken können!!  :-\

- RAM: Corsair DIMM 4 GB DDR2-800 DHX Kit (TWIN2X4096 - 6400C4DHX)

- HD: Samsung HD501LJ 500 GB (SpinPoint T166)

- Gehäuse: Cooler Master Centurion 534 (Schwarz) KLICK
    oder
  Gehäuse: Chieftec Mesh CG-01B (Schwarz) KLICK
  Hab aber die Befürchtung, dass das Chieftec mit 18 cm Breite bissle knapp wird, oder?

- Grafik: Asus EN8800GTS/HTDP (Retail, TV-Out, 2x DVI)
    oder
  Grafik: Gainward GF8800GTS (Retail, TV-Out, 2x DVI)
    oder
  Grafik: Club 3D CGNX-GTS882DD (Retail, TV-Out, 2x DVI)
    oder
  Grafik: XFX GF8800GTS (Retail, TV-Out, 2x DVI)

Da hab ich noch überhaupt keinen Plan, weiss einfach nicht, welche ich da nehmen soll.  :'(
Glaub mit ner 8800 GTS bin ich ganz gut beraten, da die ja besser sein soll als die GT. Bin mir da aber nicht so sicher. Was würdet ihr mir empfeheln?

- DVD-RW: Sony NEC Optiarc AD-7203S (Bulk, Labelflash, Blende in Schwarz)

- DVD-R: Sony NEC Optiarc DDU1671S-0B (Bulk, 5fach DVD-RAM lesen, Blende in Schwarz)

- Netzteil: Corsair CMPSU-520HX (2x PCIe, Kabel-Management, Schwarz, 520Watt)

Ja ich weiss, Tastatur und Maus fehlt noch. Das meinte ich aber nicht, sondern so das Kleinzeug. Benötige ich Wärmeleitpaste, oder zusätzliche Gehäuselüfter?
Was könntet ihr denn da empfehlen? In dem Coolermaster Gehäuse ist ja bereits 120mm Lüfter vorhanden. Kann ich den nehmen oder ist der Müll und soll ich noch nen anderen nehmen? Oder geht auch das Chieftec trotz 18cm Breite?

Vielen Dank schon im Voraus für eure Tipps!

Grüße Ari2
 



Antworten zu PC Zusammenstellung. Welche Komponenten könnt ihr dazu noch empfehlen?:

Also welche Frage ich definitiv beantworten kann ist:

Zitat
Benötige ich Wärmeleitpaste?

Antwort: Wenn der PC dort nicht zusammen gebaut wird ja, da dir die CPU ohne Paste ziemlich schnell wegschmort.

Zu den Grafikkarten, kann ich eigentlich nur die Karte von Asus empfehlen, da die Karten von Asus eigentlich immer Top im Preis/Leistungsverhältnis sind. Ich habe selbst eine Karte von Asus in meinem Rechner.

Zu den andere Sachen müssten sich andere äußern, da ich nunja mir dort nicht so sicher bin ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mainboard würde ich dass neuere nehmen also : GigaByte GA-EP35-DS3 oder halt einfach dass Gigabyte-GA-P35-S3G.

Grafikkarte: Würde ne 8800gt nehmen.

Also welche Frage ich definitiv beantworten kann ist:

Antwort: Wenn der PC dort nicht zusammen gebaut wird ja, da dir die CPU ohne Paste ziemlich schnell wegschmort.

Zu den Grafikkarten, kann ich eigentlich nur die Karte von Asus empfehlen, da die Karten von Asus eigentlich immer Top im Preis/Leistungsverhältnis sind. Ich habe selbst eine Karte von Asus in meinem Rechner.

Zu den andere Sachen müssten sich andere äußern, da ich nunja mir dort nicht so sicher bin ;)


Also mit der Frage, ob er Wärmeleitpaste benötigt, meinte er glaube ich, ob er welche dazu kaufen muss.

Antwort: Nein, da bei den meisten oder allen CPU-Lüftern bereits eine Tube WLP inkludiert ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja oftmals ist da aber schlechte paste bei!!

Bei Artic Kühlern ist die Artiv Silver dabei.

Ähm, naja Cooler Master legt schon gutes Material bei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

würde mir trotzdem die arctic silver 5 dazu bestellen.
wozu DHX speicher ? hast du etwa vor extrem zu übertakten ?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
würde mir trotzdem die arctic silver 5 dazu bestellen.
wozu DHX speicher ? hast du etwa vor extrem zu übertakten ?!

Dein, will eigentlich garnicht übertakten... vorerst jedenfalls nicht. Dachte nur, dass der gut ist weil er folgende Werte hat: CL4 4-4-12

Ich brauch doch zusätzlich noch nen Gehäuselüfter, oder? Welchen kannst denn da empfehlen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CL4 4-4-12 ist nicht wirklich schneller als CL5 5-5-15. du merkst da jedenfalls keinen unterschied. ist blos reine marketingsache

würde von den 2 gehäusen das Chieftec mesh nehmen. allerdings musst du hinten einen 92mm lüfter verbauen, da gibts nur eher schlechte auswahl. such dir ein gehäuse in dem am besten vorn und hinten ein 120mm lüfter verbaut werden kann.
Sehr gute wahl wäre da das Sharkoon Revenge Economy Edition

da baust du am besten vorn einen Noiseblocker XL1 oder Scythe Sflex 800 und hinten einen Scythe Sflex 1200 ein

   

« Letzte Änderung: 19.04.08, 16:07:58 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...

Grafikkarte: Würde ne 8800gt nehmen.

Und welche GT?

Was haltet ihr von diesen?

Ceres

Elitegroup

Foxconn

Club 3D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
CL4 4-4-12 ist nicht wirklich schneller als CL5 5-5-15. du merkst da jedenfalls keinen unterschied. ist blos reine marketingsache

würde von den 2 gehäusen das Chieftec mesh nehmen. allerdings musst du hinten einen 92mm lüfter verbauen, da gibts nur eher schlechte auswahl. such dir ein gehäuse in dem am besten vorn und hinten ein 120mm lüfter verbaut werden kann.
Sehr gute wahl wäre da das Sharkoon Revenge Economy Edition

da baust du am besten vorn einen Noiseblocker XL1 oder Scythe Sflex 800 und hinten einen Scythe Sflex 1200 ein

   

Lesen bevor du neues einfach postest.

nimm die Elitegroup. bombige kühlung und leise. ceres ist wieder irgendsone billigmarke

EDIT: wieviele "neuer PC" threads willst du denn eigentlich noch machen ?
« Letzte Änderung: 19.04.08, 16:14:47 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...

würde von den 2 gehäusen das Chieftec mesh nehmen. allerdings musst du hinten einen 92mm lüfter verbauen, da gibts nur eher schlechte auswahl. such dir ein gehäuse in dem am besten vorn und hinten ein 120mm lüfter verbaut werden kann.
Sehr gute wahl wäre da das Sharkoon Revenge Economy Edition

da baust du am besten vorn einen Noiseblocker XL1 oder Scythe Sflex 800 und hinten einen Scythe Sflex 1200 ein

   

Aber beim Coolermaster hab ich doch auch die Möglichkeit 2 x 120mm Lüfter einzubauen. siehe hier

Wie ist das eigentlich mit dem Aufsatz am Seitenteil? Stört der?

 

Und dann nochwas: Das Chieftec find ich halt schon voll geil vom Design her, KLICK. Sind alle 92mm Lüfter nicht so der Bringer oder gibt es da Ausnahmen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...

EDIT: wieviele "neuer PC" threads willst du denn eigentlich noch machen ?

Hmm... sorry... war doch die ganze Zeit so unentschlossen, da es ja den E8400 nicht gab... und dann das ständige hin und her mit der Grafikkarte GT oder GTS oder GTX....  :-X

Ich finde es einfach super, dass ich hier immer so schnell ne Antwort bekomme und mir bei meiner Entscheidungsfindung helft.
Wollte nicht nerven.

SORRY!  ():-)

Ich halte mich zurück.... versprochen!

Gruß Ari2

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hmm... sorry... war doch die ganze Zeit so unentschlossen, da es ja den E8400 nicht gab... und dann das ständige hin und her mit der Grafikkarte GT oder GTS oder GTX....  :-X

Ich finde es einfach super, dass ich hier immer so schnell ne Antwort bekomme und mir bei meiner Entscheidungsfindung helft.
Wollte nicht nerven.

SORRY!  ():-)

Ich halte mich zurück.... versprochen!

Gruß Ari2

nene, schon in ordnung ;)

------------

das schwarze teil in der seitenwand ist ein Suckhole. sitzt direkt überm CPU kühler und dieser kann somit frische luft von draußen ansaugen. beim Hyper TX2 gehts natürlich nicht, da diese ja nicht zur seitenwand gerichtet ist, von daher sinnlos.

naja ich kann ja mal gucken was es so an guten 92mm lüftern gibt, hab ich aber schon zig mal gemacht, deswegen sagte ich das ja auch.

beim coolermaster sehe ich aber vorn überhaupt keine möglichkeit für den frontlüfter luft einzusaugen. da ist ja einfach nur ne dicke front, keine luftlöcher oder dergleichen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...

beim coolermaster sehe ich aber vorn überhaupt keine möglichkeit für den frontlüfter luft einzusaugen. da ist ja einfach nur ne dicke front, keine luftlöcher oder dergleichen

Doch, glaub schon, schau mal hier:
 

Das Blaue sind die Lüftungslöcher, wenn ich das recht erkenne. Die sind von innen eben beleuchtet....

Oder irre ich mich??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das problem ist aber, das der lüfter in der markierten fläche sitzt. da kann der keine luft anziehen, der wirbelt höchstens die warme luft im gehäuse herum, das nützt kaum etwas.

 

nunja gut, ein ganz kleines bisschen luft kann angesaugt werden (siehe bild)
ist aber zu deutlich zu wenig

 

« Letzte Änderung: 19.04.08, 16:56:28 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
das problem ist aber, das der lüfter in der markierten fläche sitzt. da kann der keine luft anziehen, der wirbelt höchstens die warme luft im gehäuse herum, das nützt kaum etwas.

 ...

nunja gut, ein ganz kleines bisschen luft kann angesaugt werden (siehe bild)
ist aber zu deutlich zu wenig

...

OK... Danke für den Tipp! Dann nehm ich das Sharkoon... das ist aber von der Verarbeitung her aber schon gut, oder?? Ich frag nur so blöd nach, weil das so günstig ist. Lieber leg ich was drauf und hab was qualitativ gutes das nicht "klappert". 

muss es denn eins von denen sein:

ich würd dir das empfehlen:

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182956
hat schon einen 140mm drin (glaub vorne) und einen 250!mm an der seite.
den vorne kannst du ja mit dem o.g. SFlex 800 rpm auswechseln und hinten dann mit dem SFlex 1200 rpm

was ich auch gut finde  ist das hier:
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182944
hier in silber
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182948

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
muss es denn eins von denen sein:

ich würd dir das empfehlen:

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182956
hat schon einen 140mm drin (glaub vorne) und einen 250!mm an der seite.
den vorne kannst du ja mit dem o.g. SFlex 800 rpm auswechseln und hinten dann mit dem SFlex 1200 rpm

was ich auch gut finde  ist das hier:
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182944
hier in silber
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182948

OK, OK, bin ja schon überzeugt. Du bist nun schon der Zweite, der mir Sharkoon empfiehlt.

Das Gehäuse mit dem 25cm Seitenlüfter bringt bei mir glaub recht wenig, da mein PC "im" Schreibtisch steht und links und rechts nur ca. 5 cm Luft hat. Vorn und hinten ist aber alles offen.

Werd dann das Sharkoon nehmen.

BTW: Bei mix-computer bekomm ich diese Lüfter aber leider nicht. Ach so ein Schrott! Kann es denn nicht einen Shop geben, bei dem ich alles was ich brauche zusammen bestellen kann ??!!  :-\ 
« Letzte Änderung: 19.04.08, 17:09:47 von Ari2 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für das Chieftec könntest du den 92mm fan nehmen
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Scythe/Scythe-92mm-BlueLED-Fan-plus-Fan-Controller::4485.html

sieht nicht nur schick aus, sondern lässt sich auch noch regeln und hat recht annehmbare werte :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
für das Chieftec könntest du den 92mm fan nehmen
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Scythe/Scythe-92mm-BlueLED-Fan-plus-Fan-Controller::4485.html

sieht nicht nur schick aus, sondern lässt sich auch noch regeln und hat recht annehmbare werte :)

Wow... das klingt aber sehr gut... und ich muss den ja nicht voll aufdrehen, denn 34db sind schon bissle laut....

Wär diese Kombination mit dem Chieftec dann dem Sharkoon mit nem 120mm Lüfter dann vorzuziehen? Ist eben auch bissle teurer.... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich persönlich würde immer noch zum sharkoon greifen. aber wenn die das Chieftec optisch mehr anspricht  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, das Sharkoon sieht sehr gut aus. Mir sagt die Marke nur überhaupt nichts. Und da dachte ich, die Dinger sind bissle Müll....

BTW: Wenn ich die Komponenten nun bestelle und alles selber zusammen bau, muss ich da noch irgendwelche Schrauben dazu bestellen oder Abstandshalter zwischen Gehäuse und Mainboard oder oder oder??

Hab in der PC-Empfehlung von Dir gelesen, dass Du ne 8800GT von Club 3D empfiehlst. Würdest Du die Elitegroup mit dem super leisen Kühler der Club 3D vorziehen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
BTW: Wenn ich die Komponenten nun bestelle und alles selber zusammen bau, muss ich da noch irgendwelche Schrauben dazu bestellen oder Abstandshalter zwischen Gehäuse und Mainboard oder oder oder??

schrauben usw. sind immer beim gehäuse dabei

 
Zitat
Hab in der PC-Empfehlung von Dir gelesen, dass Du ne 8800GT von Club 3D empfiehlst. Würdest Du die Elitegroup mit dem super leisen Kühler der Club 3D vorziehen?

die elitegroup gibts leider nicht bei hardwareversand, sonst stünde sie da auch im guide ;)

die würde ich klar vorziehen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
muss es denn eins von denen sein:

ich würd dir das empfehlen:

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182956
hat schon einen 140mm drin (glaub vorne) und einen 250!mm an der seite.
den vorne kannst du ja mit dem o.g. SFlex 800 rpm auswechseln und hinten dann mit dem SFlex 1200 rpm

was ich auch gut finde  ist das hier:
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182944
hier in silber
http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=182948

Hi,

ist das Sharkoon Rebel9 Economy-Edition genauso gut was die "Luftdurchlässigkeit", also beim Ansaugen von Luft an der Front wie das Sharkoon Revenge Economy-Edition ?

Und dann noch ne Frage: Bei beiden steht
1 x 3,5" Extern

Gibt es da eine Möglichkeit ein Floppy und 3,5" Cardreader einzubauen?

Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte beide: Sowohl Revenge als auch das Rebel9 - beide sind für den Luftdurchlass perfekt ! Verarbeitung ist auch okay, etwas dünneres Blech aber nicht weiter dramatisch, es sei denn du baust den tagtäglich fünfmal auseinander...

Du kannst alles einbauen, hast in beiden aber nur eine Abdeckung für die Front die eine Aussparung für den 3,5er hat !

P.S: Wenn du vorhast in dem Rebel9 ein Window einzubauen, dann nehm gleich das schwarze Gehäuse denn das Window kit gibts nur in schwarz... ich habe leider das silberne gehäuse, mal sehen ob das schwarze window überhaupt optisch dazu passen würde.  Fürs Revenge gibts kein window !

« Letzte Änderung: 28.04.08, 17:49:07 von TheDoc »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

beide gehäuse haben an den selben stellen möglichkeiten für einen lüftereinbau.


« Entscheidungshilfe beim Mainboardkauf Sockel AM2Neues Mainboard »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!