Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Welche GraKa kaufen ?

Hallo,
ich möchte mir eine neue Graka kaufen, da meine derzeitige Radeon 9600 XT bei Doom 3 nur auf mittleren details unter 1024 x 768 läuft. Wenn ich mir ein Spiel für fast 50€ kaufe, möchte ich es auch bestmöglich spielen können.
Ich bin bereit ca. 250 - 280 € für eine neue Graka auszugeben. Welche würdet ihr mir empfehlen? Die Graka sollte auch ein bischen länger halten, so für Dungeon Lords, Gothic 3, Half Life...

1.) Wie ausschlaggebend ist der Speicher? Lohnt es sich mehr Geld für 256 MB Ram auszugeben? Oder reichen 128 ?

2.) Sollte ich lieber eine Graka aus der letzten Generation nehmen ( Geforce 5900, Radeon 9800XT ) oder schon eine neue (Geforce 6800, Radeon X800)
oder vielleicht noch eine Radeon 9800 pro?

3.)Bringt das Shader Modell 3.0 etwas ? (also GF 6800)

4.) Ist es ratsamer eine "normale" GF 6800 Karte zu kaufen, als eine ältere pro,xt,ultra - Variante?

Für eure Ratschläge wäre ich sehr dankbar !!!



Antworten zu Welche GraKa kaufen ?:

Also eine 9800XT wirst du zu dem Preis nicht bekommen
Die Karte kostet ca. 300-400 Euro.

Für deine 250-280,- würde ich dir eine 9800 Pro mit 128MB empfehlen oder eine FX 5900 von Nvidia.


Alle besseren Karten darüber hinaus sind wesentlich teurer und fangen bei ca. 350,- an.

« Letzte Änderung: 25.08.04, 12:12:13 von Slaves on dope »

Habe bei Internet-Händlern z.B eine Geforce 6800 gefunden für 286,99 € oder eine Radeon 9800 XT für 273 €. Das würde ich auch noch ausgeben wollen. Sind beides allerdings 128 MB Karten mit 256-bit. Allerdings hat die 6800 12 Pixel-pipelines und die XT nur 8.

Würde für die Ansprüche schon ne High-End-Karte nehmen.

Aber ich rate dir von Billiganbietern(Club3D, Poworcolor etc.) auch wenn andere was anderes sagen ab, da diese die Preise durch schlechte Ausstattung(langsamer RAM, weniger Pixelpipelines etc.) erziehlen.

Mit 300Euro kommst Du nicht weit. ;)

@Azrael

Sorry aber erzähl doch bitte nicht so einen Unsinn!!
das stimmt einfach nicht was du da schreibst!
Wenn du so eine Karte noch nicht hattest kannst du es garnicht beurteilen!


Hier zwei Testergebnisse:

1.) Test - ¤ PowerColor Radeon9800 Pro-128MB ¤ - Seite 8  

Fazit  
Bei einem Preis von knapp 300,- eines bei Preistrend ermittelten Preises, ist die Karte sicherlich jeden Cent Wert. Sie hat uns sowohl von der Leistung, als auch von der Bild- und Verarbeitungsqualität absolut überzeugt.

Die Karte ist im Moment mit eine der besten und schnellsten Grafikkarten am Markt und wenn man den Preis betrachtet, gibt es nicht viele Alternativen in dieser Preis und Leistungsregion.
Bemerkenswert ist auch die relativ leise Kühlung.
Die Karte ist schon im Standardtakt sehr schnell und läßt sich dazu noch recht gut übertakten, wobei wir, wie oben schon erwähnt, noch nicht mal das volle Potential ausgeschöpft haben.
Für uns hat sich die Karte einen Award verdient.

[Autor: Gerhard Wild]
Getestet von http://www.thors-hardware.net/
Redaktion

2.) Hier noch ein Bericht:
Powercolor Radeon 9800Pro 128MB

getestet von www.au-ja.org

Der Radeon 9800Pro Grafikprozessor war im letzten Jahr noch der Überflieger, jetzt wird er zwar von den Spitzenmodellen überflügelt, liefert aber nach wie vor eine hervorragende Performance. Um die GeForce FX5900 XT-Klasse in Schach zu halten, reicht ihre Performance locker aus.
Powercolor packt alles in den Karton, was man sich nur wünschen kann - auch ein deutschsprachiges Handbuch. Der Lüfter ist nicht allzu laut, die Bildqualität gut - was will man mehr? Die Spitzenmodelle im Testfeld sind nicht viel schneller, kosten aber auch über 200 Euro mehr als die Powercolor Radeon 9800Pro 128MB. Auf ViVo- sowie Monitoring-Funktionen muß man allerdings verzichten.



für die Bereitstellung des Testsamples.

« Letzte Änderung: 25.08.04, 12:51:00 von Slaves on dope »

Habe jetzt mal ein paar gesammelt, die ich mir leisten kann:

Albatron GF 6800 128MB                 288 €
Asus V9999TD 128MB                     286,99 €
Leadtek Winfast A400 TDH               284,50 €
MSI NX6800 TD128                       289 €

Terratec Mystify 9800 XT               269,99 €

MSI Radeon RX 9800 pro TD 128          180,45 €
Sapphire Atlantis Radeon 9800 Pro      175,50 €

Sind halt alle mit 128 MB Speicher. Ist das schlecht?
Oder sollte ich warten bis die x800 und die GT Vertsionen billiger sind?

Zu welcher würdet ihr mir sonst raten?

kauf dir nen gameboy!!

Warte lieber bis die X800 XT billiger wird. ;)

@ Junkhead

Danke für deinen unheimlich guten Tipp!!!
Hat mir sehr geholfen   8)

Sorry war nur ein Joke ;)

Ich würde an deiner stelle auch lieber warten bis die Highend Karten sprich X800XT oder geforce 6800Ultra günstiger werden.

Aber wenn du keine Geduld hast, dann kaufe dir eine 9800 XT mit 256MB. Da hast du alles was du brauchst. ;)





@ Slaves on dope

Wollte deine Grafikkarte nicht schlecht machen.

Habe mir die Tests durchgelesen und muss sagen, dass das eine normale 9800pro ist.

Aber viele Billiganbieter sparen an der Hardware und bekommen relativ gute Wertungen wegen dem Preisleistungsverhältnis.

Sorry habe Powercolor mit Club3D etc. über einen Kamm geschert. :P

Ich meinte das auch nicht auf mich bezogen sondern generell auf die Powercolor Karte.
Ist eine wirklich schnelle und gut verarbeitet Karte.

Sie hat nur wenig Ausstattung aber das haben viele andere ja auch.

Gruß ;)

Habe 3 günstige Radeon 9800XT Karten gefunden:

Terratec Mystify

Powercolor

Club3D

Sind alle mit 256 MB DDR2-Speicher.
Die Terratec ist mit 270 € am günstigsten.

Ist Terratec gut? Habe mal gelesen, dass die pleite sind. (Wg. Garantie isses eher schlecht)

Ich frage mich nur ob es nicht sinnvoller wäre eine gleich teure Karte zu nehmen, die mehr Pixelpipelines hat und außerdem eine neuere shader-Version.
Ich habe leider keine Ahnung ob das etwas bringt.

Nimm eine 9800XT von Saphire, Powercolor oder Asus.

Da wirst du nicht enttäuscht werden!!

Terratec Mystify und Club 3D ist nicht zu empfehlen!!!

Es kommt auch darauf an was für Ansprüche du an die Karte hast. Und danach solltest du gehen!



Gruß

« Letzte Änderung: 25.08.04, 13:58:14 von Slaves on dope »

holle dir eine gf6800. die ist von allen hier genannten karten am schnellsten.

Terratech existiert noch immer.

Nimm eine Asus9800XT ist die schnellste!

Habe mal verschiedene Testberichte im Internet gelesen:
Es scheint so zu sein, dass die 9800XT nur in Far cry schneller ist als die "normale" 6800 von Geforce.
Und wie gesagt: Die Geforce 6800 hat die neueren technischen Standards und kostet das selbe wie die XT.

Habe seit der Geforce TI 4600 nur ATI Karten benutzt. Bin mir deshalb wirklich unsicher wieder eine Geforce zu kaufen, da ich mit den ATI Karten immer zufrieden war.

Vielleicht könntet ihr mir auch nochmal sagen, ob es egal ist ob man eine Karte mit 128 oder 256 MB Speicher kauft.

Ist bezogen auf die Art der Spiele (Shooter, Rollenspiel) die Kartenwahl entscheident.

Vielleicht kann ja jemand mal seine Erfahrungen mit diesen Karten erzählen. Meiner Meinung nach sagen diese Testberichte relativ wenig aus.

Habe außerdem gehört, das es demnächst möglich sein sollte die Leadtek Winfast a400 TDH auf GT oder Ultra Niveau per Software zu bekommen. Kann das jemand bestätigen ?

Ich empfhele dir die Geforce 6800 GT die hält ne weile für viele spiele is dafür nur nicht so ganz günstig da musste noch was sparen  ;D

Habe keine Lust nochmal zu schreiben.
Schau dir meinen Post auf dieser Seite weiter unten an und entscheide selbst.

www.computerhilfen.de/hilfen/index.php?board=4;action=display;threadid=35252;start=20

Hi,
Habe mich fast für eine Karte entschieden :D
Es soll eine Asus v9999 werden. Davon habe ich allerdings 2 gefunden, die es schon für relativ wenig Geld gibt. Beide scheinen ihre Vor- und Nachteile zu haben. Vielleicht könntet ihr mir sagen welche besser ist und in wieweit sich die unterschiede bemerkbar machen.

1.) ASUS V9999 GE
350 MHz
12 Pixelpipelines
256 MB Speicher
GDDR 3
1000 MHZ Speichertakt
256 bit

2.) ASUS V9999 GT
350 MHz
16 Pixelpipelines
128 MB Speicher
DDR 1
700 MHz Speichertakt
256 bit

Kosten beide so um die 340 - 350 €. Werde für die Differenz wohl nochmal bei Oma schnorren gehen  ;D

Ach ja: Brauch man für die beiden Karten eigentlich unbedingt ein leistungsstarkes Netzteil? Meins hat glaube ich so 250-280 Watt.

Hallo

wo gibts denn bitte die MSI RX9800Pro TD128 für 180€ gebraucht oder neu. Also wenn das neu sein soll kann ich mir das nicht vorstellen.

gruß Andre

Sehr schwer :-\

1000Mhz Speichertakt auf GDDR3 mit 256MB ist nice.
Aber die 12 Pixelpipelines sind echt nicht der Bringer.  >:(

Musst Du selber wissen  ???

Die gibt es bei www.mindfactory.de
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0013832?pid=hardwareschotte

Wenn du bei www.Hardwareschotte.de mal nachschaust, gibt es auch noch andere Hersteller zum ähnlichen Preis.

Oder bei www.mix-computer.de und www.nordpc.de aber erst ab 190Euro als Retail-Version.

Hallo

also die auf dem Link ist eine von Powercolor und die ist Müll. Würde mir die nicht kaufen die taugt nix. Das ist so ein billig anbieter wenn dann hol dir nur die von MSI die hab ich auch ist sehr gut.

Ja ok habe die MSI Karte doch gefunden kostet aber 184€  ;D

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum macht ihr wegen dem kauf einer sch... Graka so Stress?
Lest einfach gamestar, da ist bestens beschrieben welche  Karte für welchen benutzer die beste ist

Kauf dir lieber die GeForce 6800. Die ist deutlich leistungsfaehiger als die Karten der aelteren Generation (auch Radeon 9800XT) und kostet auch nur 10 Euro mehr als diese.

Wenn du nochmal mehr Leistung moechtest musst du zu einer 6800 GT oder Ultra oder eben zu einer X800 XT bzw XT PE greifen.

kauft euch ne konsole, da habt ihr solche probleme net..
das is jetzt der 6375. thread über diesae thema, langsam is alles gesagt, es gibt benchmark-seiten, da is alles aufgelistet..
ENDE!!


« Laptop Festplatte und CD Rom Laufwerkairport extreme für powerbook G4, 15", Version 11.3, »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!