Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

was für eine graka soll ich mir kaufen

Hey,

möchte wissen was für eine graka ich mir kaufen sollte. Habe gestern schon im forum rausbekommen das mein jetziges system raus muss und ein neues kommen soll.
also.

motherboard: 50,68 €     
MSI 945P Neo5-F, S. 775 Intel 945P, ATX, PCI-Express

RAM: 2 mal 18,27€
2 mal den 1024MB DDR2 Aeneon

CPU: 103,08€
Intel Core 2 Duo E4400 Box 2048Kb, LGA775, 64bit

Graka(max130euro)
Wie unterscheiden sich jetzt diese graka`s außer im preis?

HIS HD 2600XT IceQ Turbo, 512MB ATI Radeon HD2600XT, PCIe

Club3D HD2600XT, 256MB, ATI Radeon 2600XT, PCI-Express

Club3D HD2600Pro, 256MB, ATI Radeon 2600Pro, PCI-Express

HIS HD 2600Pro IceQ Turbo, 256MB ATI Radeon HD2600Pro, PCIe

Club3d 7600GT, 256MB, AGP NVIDIA GeForce 7600GT, retail

MSI NX7600GT-TD512Z, 512MB DDR2, AGP

Vorallem würde mich interessieren was die 256mb-512mb für einen unterschied machen.

ich bin kein großer spieler. Ist eher zu meiner pausen unterhaltung gedacht. Möchte dann sowas wie Pes08 oder Fm08 zocken...

Danke
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 03.11.07, 15:22:04 von Dr.Nope »


Antworten zu was für eine graka soll ich mir kaufen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

von all den karten glänzt immer noch die x1950pro am besten
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_hd_2400_xt_hd_2600_xt/9/#abschnitt_3dmark06

preise
http://geizhals.at/deutschland/a266143.html

mehr als 256mb ram macht sich vor allem für bildoptimierungen (AntiAliasing usw.) bezahlt

« Letzte Änderung: 03.11.07, 13:50:51 von Mullmanu »

Die X1950 Pro kann ich auch sehr empfehlen. High-End-Karte mit gutem Preis/Leistungsverhältnis.

Dein System reicht auf jeden Fall für deine vorgeschlagenen Spiele.

Preis/Leistungsmäßig wär der E6750 etwas besser,
aber natürlich auch noch ein wenig teurer.

Der E4400 ist aber natürlich voll kommend ausreichend, wenn es nicht den finanziellen Rahmen sprengen soll.

Hi

Also mein vorschlag ist der , ich würde sagen du greifst etwas tiefer in die Tasche um eine neue grakka zu hollen weil man nur dan die sicherheit hat das man min. 2 jahre ruhe hat und sich keine neue hollen muss weil wieder irgend was anderes ist. Mein vorschlag---> Gefoce 8800 GTX oder GTS die soll echt gut sein habe ich mir sagen lassen  bei der grakka ist es das besste man kann ein paar jahre länger mit ein und der selbe arbeiten anstat sich alle halbe jahre zb. eine neue zu hollen oder nicht  ?

gruß  Rafiki

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

erstens die 8800GT ist für spieler zur zeit der preisleistungssieger.
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-201509-0.html
zweitens 

Zitat
ich bin kein großer spieler. Ist eher zu meiner pausen unterhaltung gedacht. Möchte dann sowas wie Pes08 oder Fm08 zocken...

die x1950pro reicht für seine zwecke
« Letzte Änderung: 03.11.07, 16:05:07 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

absolut die neue gt oder noch etwas warten und dann für ca 50.70€ mehr diue neue gts die dann die gt in den schattens stellt


« Extrene FestplatteRam teiler und FSB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...