Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welche Graka,Cpu und Motherboard kaufen?

Hallo Leute,

Ich hätte da ein paar Fragen die mir das aufrüsten meines Computers erleichtern sollen. Da ich selber kaum ahnung vom aufrüsten habe würde ich mich gerne an euch wenden.

Also
1) Welche Grafikkarte könnt ihr mir empfehlen? sie sollte nicht über 200 Euro kosten, am besten um die 150 Euro. Mit der Grafikkarte würde ich gerne Crysis zumindest auf Mittlerer Einstellung spielen können. Mir wurde von nem Freund die hier empfohlen:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JBXO5H
Gibt es eine noch bessere für die Preisklasse oder sollte ich mir diese holen?

2) Dazu würde ich mir auch gerne eine neue CPU kaufen, der Preis sollte auch hier so um die 150 Euro liegen. Dabei bin ich mir nicht sicher ob ich mir eine mit nur einem Kern kaufen soll oder eine mit Dual Core?

3) Das letzte wäre noch das Motherboard, mir wurde gesagt das man dabei sparen kann und es nur darauf ankommt, das es die richtigen Steckplätze hat, stimmt das oder sollte man lieber mehr Geld ausgeben für ein vernünftiges Board?

so hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und schonmal vielen dank für eure Antworten.



Antworten zu Welche Graka,Cpu und Motherboard kaufen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die schnelle Antwort werde mit die sachen wohl so kaufen, habe jedoch noch eine Frage und zwar kann man auch ein noch billigeres Motherboard  nehmen oder sollte man schon ein bisschen auf Qualität achten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das MSI P31 Neo-F würde auch gehen http://www.winner-netshop.de/product_info.php?info=p24440

hat nicht so viele features wie das Gigabyte, aber dennoch ein gutes und zuverlässiges board

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wenn du meinst ein günstiges Mainboard so wie AsRock
ist meine meinung finger von Lassen.


Also man sollte schon auf Qualität achten bei Mainboards
zumbeispiel MSI,Asus,Gigabyte.

Also zu Gigabyte p35 ds3 kannst du ruhig greifen ich habe selber aber ich würde vlt an deiner stelle lieber zum
P35 DS3P greifen dann kannst du später noch eine zweite 3750 einbauen
sonst ist die zusammenstellung von ersguterjunge  sehr gut würde vlt 600 Watt nehmen wenn  du vor hast noch eine zweite reinzubauen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

könnte man machen, ist aber eher nicht so sinnvoll. SLI oder Crossfire ist nicht sehr langlebig wie es die 8800GTX im vergleich zu 2 7900GTX gezeigt hat.

man kann sich besser eine starke karte holen, und dann später wieder eine neue starke. hat man deutlich mehr von

Geb ich zu ich finde es sowieso schlauer gleich beide Karten zu kaufen das bringt manchmal mehr als nur eine teurere Karte zukaufen und kostet manchmal sogar weniger.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Geb ich zu ich finde es sowieso schlauer gleich beide Karten zu kaufen das bringt manchmal mehr als nur eine teurere Karte zukaufen und kostet manchmal sogar weniger.

Bringt aber, wie Mullmanu schon gesagt hat, eher wenig !
Zudem sind SLI Boards teurer und billige SLI-Boards laufen nur mit 4 oder 8 Lanes, da hast du von der zweiten KArte nicht viel !
 
« Letzte Änderung: 02.01.08, 17:44:29 von Homer101 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

2 3870 sind nicht gerade wesentlich schneller als 1 8800Ultra. Außerdem fressen 2 von denen ziemlig viel strom. die leistung könnte schon 1 jahr wieder nur mittelmaß sein.

da kann man besser auf den R680 oder R700 bzw die Geforce 9 warten
gerade auf die Geforce 9 sollte man warten, wer weiß ob der leistungsschub diesmal wieder so arg wie bei der Geforce 8 wird.

« Letzte Änderung: 02.01.08, 17:54:14 von Mullmanu »

Okay danke an alle für eure Antworten, da mein Geldbeutel ein bisschen klein ausfällt, so um die 400 Euro werd ich wohl beim Vorschlag von ersguterjunge bleiben. Jedoch habe ich noch eine Frage und zwar was macht die http://www3.hardwareversand.de/8V2RUwHV2zgiXZ/1/articledetail.jsp?aid=19285&agid=716
besser als die http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JBXO5H  ? Hab leider keine Ahnung von solchen sachen, deswegen hoffe ich das ihr mir helfen könnt damit ich später weiß worauf ich genau achten muss.
Kann ich auch den Prozessor nehmen http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HPFI28
oder lieber den von ersguterjunge?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die 3850 ist gut 50 % schneller !

Einen Pentium würde ich absolut nicht kaufen, veraltete Technick, viel schlechter, sau teuer !



Allerdings würde ich noch in ein Gehäuse investieren (das eine gute Kühlleistung bietet), meine Empfehlung: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=182944 , dazu dann noch passende Kühler (je nach Geschmack Silent, oder Power Kühler), oder falls du nicht gern selbst schraubst: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=182956 <-- das hat dann schon Kühler vorinstalliert mit bei ;)
Gutes Kühlsystem wegen der hohen Abwärme der 3850, die wird unter Last gut 80-90° warm !
« Letzte Änderung: 04.01.08, 15:27:33 von TheDoc »

Zum http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=182956 dieses Gehäuse besitze ich selber ich bin ganz zu Frieden für den pries Top viel Platz Kühlleistung auch gut kanns dir nur empfehlen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zum http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=182956 dieses Gehäuse besitze ich selber ich bin ganz zu Frieden für den pries Top viel Platz Kühlleistung auch gut kanns dir nur empfehlen

Dito ich habs mir auch geholt ;)

« Windows 95 auf Windows Me - DruckeranschlußRam gekauft »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!