Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Fenster nur noch minimiert sichtbar

 >:(   skype und teamspeak2 sind nach dem start nur mehr minimiert bzw in der taskleiste sichtbar und lassen sich nicht mehr maximieren!!!

ICQ oder Steam bzw Antivirensoftware funktionieren ganz normal (zum maximieren)!

Neuinstallation der Programme hat nichts geholfen


Bitte um schnelle HILFE

MfG & Danke im Voraus



Antworten zu Win XP: Win XP: Fenster nur noch minimiert sichtbar:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du die Programme über [ALT]+[TAB] anwählen und maximieren?

weder skype noch ts2 ....alle anderen schon

keine lösung in sicht???? ???

 :'(

weiß keiner an was das liegen kann? es muss doch irgendeinen grund haben warum genau 2 sprachprogramme nicht zu öffnen sind??????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sry, da muss ich auch passen.

Deinstaliere mal eines von den beiden,(Abgesicherter Modus) oder alle beide, dann eines mal Installieren und schauen, ob das problem noch ist (vermute, da ist was in der Installation in die Quere gekommen, die beiden "Beißen" sich)
Wenn grün, dann zweites hinterher, falls problem erneut, dann auf eines verzichten!

>:(   skype und teamspeak2




es funktioniert auch nicht bei der deinstalltion von eines der beiden!!!!!

es geht nur darum: wenn ich auf das icon im systemtray doppelklicke macht sich ein fenster in der taskleiste auf, welches ich nicht maximieren kann!!!

Was is da bitte falsch gelaufen?

hat immer funktioniert!!

kann es sich hier nur um ev. ein tastenkürzel handeln welches ich versehentlich gedrückt habe??

MfG

so problem gelöst..........secundärer bildschirm war aktiviert ...somit war das skypefenster die ganze zeit weit rechts ausserhalb des primären....d.h. für mich nicht zu sehen :)

auf diese lösung wär sicher keiner gekommen *gg*

MfG

Wow :o

Danke für das Feedback ;);)

so problem gelöst..........secundärer bildschirm war aktiviert ...somit war das skypefenster die ganze zeit weit rechts ausserhalb des primären....d.h. für mich nicht zu sehen :)

auf diese lösung wär sicher keiner gekommen *gg*

MfG

Hallo,

ich habe das gleiche Problem, hab aber keine Ahnung, wie man diesen Sekundären Bildschirm deaktiviert...

Vielleicht kann mir das jemand kurz erklären?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normalerweise sollte das über einen rechtsklick auf einen freien Desktopbereich und dann Eigenschaften machbar sein.

Oder über ein spezielles Programm, welches mit deiner Grafikkarte (bzw. den Treibern) kommt. Z.B. bei nVidia-Karten ist das so.

Hm, also laut den Eigenschaften ist der zweite Monitor deaktiviert. Und im NVIDIA kann ich nur ein paar Daten sehen, aber nichts verstellen. Vielleicht war es doch etwas anderes... obwohl, das Problem ist eigenltich identisch, das Programm läuft auch (ich kann auf Skype angerufen werden) ich kann eben nur das Fenster nicht aufmachen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schonmal eine Reperatur- bzw. Neuinstallation von Skype probiert.

Ja, beides. Die Folge ist, dass ich mich jetzt auch nicht mehr bei Skype anmelden kann, weil das Anmeldefenster sich auch nicht öffnen lässt. Zuvor konnte ich aber noch angerufen werden. Ich denke an Skype liegt es nicht, es muss irgendwas mit Windows zu tun haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es wirklich an den GraKa-Einstellungen liegen sollte könntest du einmal die neuesten Treiber (zur Not erneut) installieren.

Mehrere Neuinstallationen und eine Löschung sämtlicher Dateien, die das Wort "Skype" beinhalten haben letztlich das Problem gelöst. Danke für Eure Hilfe!!

hanna

(Für WIN XP)

Problem:
Ein aktives Programm liegt in ein minimiertes Fenster, dass in der Taskleiste sichtbar ist, aber sich nicht mehr maximieren/wiederherstellen lässt:

Lösung:
- Rechtsklick auf der Taskleiste selbst (also NICHT auf das minimierte Fenster).
- "Task-Manager" auswählen.
- In der Task-Manager der Reiter "Anwendungen" anklicken.
- Betreffende Anwendung auswählen/markieren
- auf der "Wechseln zu" - Knopf klicken

Das hat zumindest bei mir funktioniert. ;D


« Win XP: Microsoft Net Framework 2.0 SP1 problemkann Java nicht downloaden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ICQ
ICQ, kurz für ein Homophon „I seek you“, ist einer der bekanntesten Instant-Messanger-Programme. ICQ ist für PC und mobile Geräte erhältli...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...