Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Netzwerk: Drucken von Laptop auf PC nicht möglich

Hallo,

ich habe meinen Laptop und meinen PC mit WLAN verbunden.

Beide Rechner sind im Netzwerk verbunden und ich kann auch auf die Dateien zugreifen.

Der freigegebene Drucker von PC, ist auf dem Laptop installiert und wird auch als Bereit angezeigt.

Nur, wenn ich drucken will, kommt die Meldung, Dokument konnte ich gedruckt werden.

Woran kann das liegen?

Auf beiden Rechnern läuft WIN XP SP2.


Der PC ist neu, mit meinem alten PC hat es funktioniert.
Hoffe ihr versteht, was mein Problem ist.

LG
Markus



Antworten zu Netzwerk: Drucken von Laptop auf PC nicht möglich:

Hallo,

Hmm, leg' Papier ein! - hilft manchmal!   ;D

http://griebel-hoyerswerda.dyndns.info/drucker.html

ist der Drucker im Offline Modus?

Papier ist drin!!, laut XP ist der Drucker auch bereit.

Es sind auch alle einstellungen vorhanden, nur ich kann nicht drucken.

Hallo,

 

Zitat
laut XP ist der Drucker auch bereit

Schön, kannst du von den Drucker drucken an dem der Drucker angeschlossen ist?

Parallel oder USB-Anschluss der Drucker freigegeben!

Hast du dir den Link angeschaut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was versuchst du zu drucken?PDF,DOC etc.? Ist der freigegebene Drucker der Standarddrucker auf dem Laptop?

Ja habe mir den link angeschaut.

Von meinem PC aus kann ich drucken. Da gibt es keine Probleme.

Ich hatte schonmal eine funktionierende Verbindung hergestellt, aber das war mit meinem alten PC.

Der drucker ist per USB angeschlossen und ist freigegeben.
Er wird auf dem Laptop ja auch als verbunden und als bereit angezeigt.

@ Rumak18
Ja ist auf dem Laptop der einzigste drucker.
Doc auch die testseite druckt er nicht und irgendein wartungsbefehl führt er auch nicht aus.

Hallo,

Am Laptop ist das die automatische Druckerinstallation oder hast du den Drucker installiert?

ansonsten den Drucker löschen und mal von Hand installieren!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Druckdienst ist aktiviert?

Ich habe den Drucker mit dem neuesten treiber installiert, auf beiden rechnern.

 Welchen Druckdienst?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechtsklick auf Drucker , Eigenschaften .... alles richtig da ??? Freigabe ???
http://tinyurl.com/plg4y
http://tinyurl.com/oanqg

Ja, alles richtig da, nur irgendwie bekommt der Laptop keine verbindung zum drucker.

Hallo,

habe den Drucker nochmal deinstalliert.

Wenn ich den Drucker installations assistent öffne, zeigt er mir den drucker als freigegeben an. Aber sobald ich eine Verbindung herstellen will, kommt noch einiger Zeit die Meldeung, Verbindung konnte nicht hergestellt werden.

Hallo,

auf dem Laptop wie heisst der angemeldete Benutzer der den Drucker installiert hat!

Hallo,

Markus. der 2. Benutzer ist Eltern, beide Konten haben admin rechte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Druckerdienst findest du, in dem du unter Ausfuehren "services.msc" eingibst und den Druckdienst anschaust,ob er aktiviert ist,wobei ich bezweifle,dass es daran liegt.Will nur sicher gehen.Ist der Benutzer, der vom Laptop aus drucken will,in der Admin Gruppe auf BEIDEN Rechnern?

Ich habe auf beiden Rechnern nur Adminkonten.

Beide rechner sind in der selben Arbeitsgruppe.

Wenn ich auf Drucker suchen gehe, wird der drucker angezeigt. Sobald ich die Verbindung herstellen will, kommt nach einiger zeit die Fehlermeldung, Verbindung konnte nicht hergestellt werden.

Hallo,

 

Zitat
Ich habe auf beiden Rechnern nur Adminkonten

Das war nicht die Frage"

Die Frage ist wie der Benutzer heisst?

Auf dem Laptop habe ich folgende Benutzerkonten:

Eltern
Markus


auf dem PC

Markus

Kann auch vom Konto Eltern nicht drucken.

Hallo,

welches XP hast du!

Auf dem PC sollten die gleichen Benutzerkonten/PW sein wie auf'n Laptop.

Firewall's aktiviert?

Hallo,


warum die gleichen benutzerkonten?

Ich habe Norton internet security.

Aber die hatte ich auf meinem alten PC auch. Und da hatte ich es nach ein paar versuchen auch hinbekommen.

Habe die ports für die druckerfreigabe auch freigegeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Ports fuer die Druckerfreigabe  ???
Deaktiviere mal deine Firewall,eventuell muesstest du bei Norton die Dienste komplett killen und dann das ganze versuchen. Es muessen auf beiden Rechnern gleiche Konten angelegt sein,die dann auch die noetigen Rechte fuer den Drucker haben,damit du den Remote Drucker auch bedienen kannst,mit dem jeweilgen Konto.

Hallo,

das mit der Firewall habe ich auch schon probiert.

Ich habe mit meinem alten PC alles zum laufen bekommen. Da war die firewall auch an und ich hatte nur ein Konto auf dem PC.

Naja, muss mal rumprobieren,  danke für eure tipps.

Hallo,

ist immer noch die Frage des BS? - genauer bitte

und die Frage der Ports?

auf beiden rechnern läuft WIN XP HOME SP2


das mit den ports hat sich erledigt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://tinyurl.com/f72cv   <<< ist da wirklich nichts dabei ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
das mit den ports hat sich erledigt.
Was hat sich erledigt?Ich denke , dass du uns nicht genuegend Infos geben willst,weshalb auch immer. Das allerdings wird uns und vor allem dir nichts bringen.

« Win XP: Anwendungen in Task-Leiste minimieren Windows kappt automatisch die Modemverbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!