Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Anmelde-Screen ändern

Hallo,

Habe ein kleines "Problem".
Heute Morgen habe ich den PC hochgefahren  und habe gemerkt, dass ich nicht mehr den für XP "normalen" Startbildschrim hatte (Die Blau-Töne und die Benutzer in einer lister rechts). Jetzt habe ich so ein Fenster wo man den Benutzer eingeben muss und auch das Passwort.
Auch kommt wenn ich STRG+ALT+Entf drücke nicht mehr sofort der Task Manager sonder erst so ein Auswahl Fenster.
Dieses "Design" kenn ich zwar aber ich finde es nicht gut.
Weiß hier einer, wie ich das wieder verstellen kann in den "alten" Modus (normaler Start-Screen, normaler Task Manager)  ???
Wäre Wirklich wichtig, da so auch mein Fingerabdruck Scanner nicht mehr funktioniert. :'(

lG Flo
 



Antworten zu Win XP: Anmelde-Screen ändern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

in den Benutzerkonten den Wilkommensbildschirm wieder aktivieren.

Hallo,

Also um euch mal ein bisschen weiter aufzuklären.
Ich habe meine Festplatten verschlüsselt (SafeGuard Easy) und nachdem ich das gemacht habe, hat sich das verändert (das mit dem Wilkommensbildschirm und dem TaskManager).
Wenn ich unter Benutzerkonnten gehe gibts es da nix, wo ich die Sache mit dem Wilkommensbidschirm einstellen könnte.
Außerdem habe ich gerade gesehen, dass wenn ich in den Task Manger gehe und dann unter Benutzer steht da mein Benutzername und unter "Sitzung" steht Console.
Was heißt das?
Steht das immer da?

lG

Wie siehts aus mit 'ner ganz normalen Systemwiederherstellung?!  ???

ja kann ich machen ...
aber was soll mir das bringen.
Es funktioniert wahrscheinlich nicht und meine Festplatte ist wieder nicht verschlüsselt -.-
Also ... naja ^^

Ehm aber das muss man doch irgendwie einstellen können?!?
Und das mit der Console hinter dem Benutzernamen finde ich auch komisch und nicht sehr normal.

lG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du solltest Dich wohl besser erst mal mit der Theorie beschäftigen, bevor Du solche anspruchsvollen Dinge, wie es Festplattenverschlüsselungen sind, in Angriff nimmst.
Wenn die Festplatte (auf der sich das Betriebssystem befindet) verschlüsselt ist, dann ändert sich wohl auch die Anmeldung, oder?
Schließlich ist es der Sinn einer Verschlüsselung, das nur Auserwählte darauf zugreifen können!

Jürgen

also ist nicht soo ganz die Festplatt sondern nur die FAT ;)
Ich muss mich ja jetzt zweimal anmelden ;-)
Eimal direkt nach dem Bios um die Festplatte überhaupt freizuschalten.
Und dann noch einmal, wenn ihc mich ganz normal anmelde.
Und der Wilkomensbilschirm hat sich verändert.

Und den Wilkommensbilschrim kann man nicht ändern?

lG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

FAT? Mich graust es...
Versuche:
Start > Ausführen > Eingabe:
control userpasswords2 > Enter.
Haken rein bei "Benutzer müssen sich..." > Übernehmen.
Gewünschtes Konto markieren > Haken raus > Übernehmen.
Im erscheinendem Fenster nichts eingeben > OK > OK >neu booten und schauen, ob es half.

Jürgen

Habe versucht ... klappt aber leider nicht.
Aber theoretisch müsste es doch unter windows irgendwo ein Einstellungsmenü geben, bei dem man einstellen kann ob man den Wilkommensbilschrim haben möchte oder nicht -.-

lG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das gibt es. Und wurde Dir auch schon weiter oben empfohlen.
Systemsteuerung > Benutzerkonten > Art der Anmeldung ändern > Willkommensbildschirm verwenden.
Oder nicht.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber das müsste doch nicht mehrzugreifbar sein nach der Verschlüsselung oder? ???

so also nachdem ich das jetzt auch gefunden habe hat sich sofort diese Fenster geöfnet " Ein vor kurem installiertes Programm hat die Willkommenseite und die schnelle Benutzerumschaltung deaktivier. Sie müssen diese Programm deinstalieren, um diese Funktionalität wiederherzustellen."
Dies werde ich dann wahrscheinlich machen und berichten.

lG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
so also nachdem ich das jetzt auch gefunden habe ...
Sag mal - ich will Dir ja nicht mehr als unbedingt nötig nahetreten - aber Du mußtest diese zum grundlegensten Grundwissen gehörende Einstellung erst suchen?
Und machst schon im Verschlüsselungsbereich herum?
Kommt mir vor wie ein Junge, der erfolgreich seinen ersten, selbstgebauten Drachen hat steigen lassen und der Meinung ist, er könne sich sogleich hinter das Steuer eines Eurofighter EF 2000 setzen...
Die Verschlüsselung von Daten - und erst recht von Partitionen ist ein heikel Ding.
Es ist Deine Sache, wirklich - aber ich würde mich erst einmal etwas mit dem Betriebssystem befassen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe bereits in meiner ersten Antwort darauf hingewiesen ???
Grundwissen sollte bei solch einer Aktion schon vorhanden sein.

Aber kannst auch mal hier lesen bevor du deinstallierst:
http://www.wintotal.de/Tipps/tipp1202,urubrik6.html

Hallo AchimL

Habe es mir durchgelesen. Ist sehr gut!
Meine Datei heißt SGGINA.DDL
Allerdings finde ich in der Regestry nicht so einen Eintrag wie auf der Seite.
Bei mir sieht das so aus:



Vlt. könnt ihr mir weiterhelfen

lG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast den Pfad "HKEY_CURRENT_USER" und nicht "HKEY_LOCAL_MACHINE" aufgerufen.
Bitte sei Dir gewiß - in der Registry kann der winzigste Fehler tödlich für das Betriebssystem sein.
Konzentration und mehrmaliges nachprüfen ist eine Grundvoraussetzung, um derlei Fehler zu vermeiden.
Das Löschen eines Wertes gleichen Namens in einem anderen Pfad kann durchaus verheerende Folgen haben.

Jürgen

so jetzt habe ich mal das richtige genommen ^^



Was muss ich jetzt löschen?
Wahrscheinlich SCLogon, oder?

lG 

« Letzte Änderung: 26.02.08, 19:54:29 von Sfandi »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann ich dir nicht sagen !
Warum ist in dem Screen auch nicht das SCLogon markiert, dann könnte man wenigstens die Werte auf der rechten Seite erkennen ?

Auf jeden Fall mal vorher einen manuellen Systemwiederherstellungspunkt setzten.

so jetzt habe ich auch das richtige makiert.

lG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da steht aber nur der Standard-Wert drin ?

Ob es das ist ?

Kann man nur versuchen, aber auf eigenes Risiko !

Sicherung, oder besser noch ein Image erstellen.
Aber ob das mit einer verschlüsselten Festplatte geht ?


« Windows XP: Bildschirm friert ein .... Immer wenn ich im internet bin !! Windows XP: Freigaben »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...