Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: windows-updateseite laesst sich nicht oeffnen!!??

hat jemand einen rat: die windows-updateseite bei microsft wird auf meinem pc mit ie nicht mehr angezeigt?? bislang habe ich immer alle neuen updates gezogen und installiert, war da eins zuviel??? ???

und seit einer woche laesst mich der rechner auch nicht an mein mailfach bei freenet!! hat sich da in der verschluesselung einiges durch ein update geändert, dass nichts mehr laeuft wie gewuenscht ??? :-[

hilfe bitte nur ueber dieses board



Antworten zu Win XP: windows-updateseite laesst sich nicht oeffnen!!??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Update MS
- Firewall vorhanden und mal probeweise deaktiviert. Eventuell blockierung durch falsche Einstellung möglich.
- Im IE die Updateseite von MS mal unter den vertrauenswürdigen Sites eintragen

Postfach
Empfang möglich ? Einstellungen POP 3 fürs senden überprüft. Ebenfalls bei Firewall die Einstellungen überprüft ?

danke für die prompte antwort!!
nicht lachen, aber auf meinem rechner läuft keine firewall mit. die stört also schon mal nicht!! ;D

genauso wenig nutze ich ein email-programm. ich gehe immer über freenet.de ins mail-office, logge mich ein - und seit ca. 2 wochen gehts dann nicht weiter :(

kürzlich habe ich mal xp-antispy und steganos internet anonym installiert, aber den browser eben auf standard zurückgesetzt!!

der fehler ist noch der gleiche ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal die MS Update Seite in "VErtruate Seiten" mitzuintergrieren. Was kommt denn eigentlich für eine Meldung??

ich habe die seite nach der ersten antwort (danke nochmal  ;D) in "vertraute seiten" eingetragen!!

fehlermeldungen an sich kommen keine: der rechner versucht die seite zu öffnen, unten links oberhalb der taskzeile steht kurz "es wurden fehler auf dieser seite gefunden o.ä." und dann steht "fertig" mit anzeige einer leeren seite!!

selbst wenn ich die updateseite versuche von anderen websites zuöffnen, immer das gleiche!?

wenn ich neben "fertig" auf das fehlersymbol doppelklicke steht geschrieben:"fehler in zeile 140, zeichen 2, `curSite`ist undefiniert, code 0, und die webadresse der updateseite von ms" ???

 :-[

antivir sagt mir nach einem durchlauf, dass die iexplore32.exe mit randon.ac.1 befallen sei. an anderer stelle wird noch ein fund einer tr/icqflood.bq.bat angemeckert :-[

sollte das der auslöser meiner prbleme sein?? google hilft leider nicht mit einem link auf eine download-seite. welches proggie hilft erfolgreich??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mach den Virenscann im abgesicherten Modus und laß AntiVir die iexplore32.exe in Quarantänisch schieben oder gleich löschen.

Ist keine Windows-Datei sondern der Virus !!

Info's:
http://www.pc-magazin.de/praxis/sicherheit/cm/virenecke/show_sophos.php?id=265

iexplore32i.exe konnte von antivir nicht verschoben oder gelöscht, aber manuell ging das im abgesicherten modus! nach dem normalen neustart findet antivir dann auch nichts mehr ::)

was nicht bedeutet, dass windowsupdates wieder funzen. das klappt noch immer nicht, wie auch mein emailproblem noch ungelöst ist!!?? :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du schon nach Spyware gescannt ??
(Hoffe ich habs nicht überlesen) ???

Lade dir mal die Tools herunter und installiere sie.
Dann noch die aktuellen Updates holen !
http://www.computerhilfen.de/magazin_spyware.php3

Versuch doch mal einen anderen Browser als den IE.
Der macht sowieso nur noch Schwierigkeiten in der letzten Zeit.
www.firefox-browser.de
Hiervon gibt es auch einen Download den man nicht installieren muß, nur in einen Ordner entpacken, die
firefox.exe aufrufen und los surfen.
Vielleicht kommst du damit wenigstens an deine Mails.

spybot findet nichts, und den empfohlenen browser habe ich auch probiert - keine lösung!!

ich danke nochmals allen, die sich mit diesem meinem problem beschäftigen ;D

wenn browserunanhängig der rechner mich nicht an das mailfach bzw. die updateseite lässt, was soll das verursachen ???

homebanking funzt übrigens noch, aber auch ebay lässt mich nicht mehr an mein konto :-[

"dieser browser lässt keine cookies zu" heisst es und das wars dann!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also das du mit dem Firefox keine Windows-Updates machen kannst ist klar, das geht nur mit dem IE.

Dachte vielleicht kommst du mit dem evtl. an dein Mail-Postfach.

Und was sagen die anderen Spyware-Tools ?
Nur eins durchlaufen zu lassen ist zu wenig.

Spyware-Scann im abgesicherten Modus ist auch besser als im normalen Modus.

spywareblaster findet auch nichts, und mit Firefox die gleichen fehlererscheinungen - kein mailzugang, kein einloggen bei ebay!! :-[

das übrigens auf allen drei rechnern unseres kleinen privaten netzwerkes ??? in der ferienzeit natürlich tödlich, wenn die tochter mailen will, und der alte kriegt es nicht gerichtet :-[ ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also es gehen drei Rechner ins Netz.
Wie wird ins Netz gegangen, mit einem Router ??

Wenn an allen 3 Rechnern das gleiche Problem ist, liegt der Fehler vermutlich an einer Stelle die alle 3 Rechner benutzen, vermutlich dem Internetzugang.

Evtl. eingebaute Firewall im Router.
Sind die internen XP-Firewalls auch deaktiviert ?

der internet-zugang geht über einen xp-rechner, per 1&1-dsl-flat über einen jana-server, der zwei win98-rechner bedient.

bediente :o ???



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuch mal auf dem XP-Rechner direkt raus zu gehen.
Also ohne Jana.

ich denke, ich habe zwar keine lösung, aber eine alternative gefunden!! schon die installation von suse 9.1 (auf der linux partition funzt natürlich alles ;D) bewegt winxp, mich doch wenigstens auf die updateseite zu lassen!! ABER die links auf der seite (update suchen) funzen nicht :-[

da ich nicht allzu viel windowsproggies tatsächlich benötige, surfe ich halt mit programmen, die laufen und nichts kosten!!

meinen dank an dieses forum

kürzlich habe ich mal xp-antispy und steganos internet anonym installiert, aber den browser eben auf standard zurückgesetzt!!
der fehler ist noch der gleiche ???
Danke - selber Fehler und dank dir die Lösung.
steganos internet anonym beenden und schon läufts wieder
:-)

« Win98: Winzip-DateienWin XP: pro »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!