Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac: Wie mache ich ein @ Zeichen

@ Zeichen auf dem Mac, wie geht das? Mache ich mit einem Apple Mac Computer das @ Zeichen (oder AT Zeichen) genau wie bei Windows, also (ALT GR + Q) oder anders, geht das bei mir irgendwie nicht, also das Email-Fenster geht dann weg aber ohne @ Zeichen. Wäre wirklich dankbar, wenn mir einer helfen könnte?



@-Zeichen    @ Zeichen auf dem Mac mit altem und neuem
Mac OS: Anleitung @ Zeichen Mac
   
« Letzte Änderung: 13.11.14, 15:39:14 von nico »

Antworten zu Mac: Wie mache ich ein @ Zeichen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
37 Leser haben sich bedankt

@ Zeichen auf dem Mac?
Auf neueren Apple-Tastaturen sitzt das "@" Zeichen auf der L-Taste und wird über die Tastenkombination "ALT + L" aufgerufen. Auf älteren Apple-System liess sich das @-Zeichen mit der Tastenkombination "Shift - Alt - 1" erzeugen.

Bild:
http://www.computerhilfen.de/info/zeichen-auf-dem-mac.html

« Letzte Änderung: 11.03.09, 08:18:51 von nico »

auf meiner neuen Apple Tastatur ist das (at) Zeichen auch auf L abgebildet aber Mit alt+L funktioniert es nicht.
:(
Alle anderen großen Eckigen [] Klammern z.B. kann ich mit der Alt Taste aufrufen, nur das (at) und (euro) funzt nicht.
Kann es daran liegen dass ich die Tastatur an einem Windows XP Rechner angeschlossen habe?
Die Hardware wurde problemlos erkannt, bis auf dass ich jetzt kein (at) mehr verwenden kann und auch kein Euro Zeichen...
Weiß jemand wie ich das Problem beheben kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
17 Leser haben sich bedankt
Kann es daran liegen dass ich die Tastatur an einem Windows XP Rechner angeschlossen habe?

Das ist so. Die Tastenkürzel werden im Betriebssystem vergeben. Die Apple-Tastatur ist eben für den Mac optimiert. 
Vielleicht lassen die sich aber im Windows umprogrammieren, damit die Tastatur wieder stimmt. Dafür musst Du aber wohl eher im Windows-Forum Hilfe suchen. 
« Letzte Änderung: 07.11.07, 10:47:04 von HappyMac »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
21 Leser haben sich bedankt
Mac Tastatur am Apple-Rechner:

Mit einer deutschen Tastatur "ALT + L" drücken (in der Schweiz ist es ALT + G, andere Länder z.B. Shift + 2: eine Liste haben wir hier!)


Mac Tastatur am Windows-PC:

Wenn die Mac Tastatur an einem Windows PC angeschlossen ist, müsste das At Zeichen "@" ganz normal mit der Kombination ALT GR + Q funktionieren. (ALT GR ist unter Windows die rechte ALT Taste).
« Letzte Änderung: 24.09.16, 10:55:35 von nico »

Hallo Nico,

vielen Dank. Das hat mich echt gerettet.

So Habe Mir auch für meinen Windows Pc Eine Mac Tastatur gekauft .. wegen Optischen gründen :P sieht halt geiler aus .. egal zurück zum thema
Drück einfach ALT GR das ist die 2taste rechts neben der leer taste .. und dann das Q wie bei windows gewohnt dann geht das .. Das Gillt auch für das euro zeichen 

danke nico...

ich habe seit einer halben stunde danach gesucht.. durch deine kombination funktioniert es endlich :)

weis vieleicht auch zufällig jemand die kombi wie man einen screenshot machen kann .. weil die "drucken" taste gibt es ja bei den apple tastaturen leider nicht :(

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
5 Leser haben sich bedankt
danke nico...

ich habe seit einer halben stunde danach gesucht.. durch deine kombination funktioniert es endlich :)

weis vieleicht auch zufällig jemand die kombi wie man einen screenshot machen kann .. weil die "drucken" taste gibt es ja bei den apple tastaturen leider nicht :(

schon mal F13 probiert?
hmm die tage kann ich mal mit bootcamp schauen   

Bei mir ist die gesammte Tastatur verstellt. Ich musste ALT G drücken um das @ zeichen zu erzeugen "Ausrufezeichen".

Und grad merk ich dass ich das Ausrufezeichen nirgends finden kann ;-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4 Leser haben sich bedankt

Den Screenshot kannst du unter Windows auch machen, wenn du keine Drucken-Taste hast: Dazu gibt es ein extra Programm: Windows Vista + 7 | Windows 8 | Windows 10.

Wenn das At-Zeichen "@" sich nicht mit ALT + L machen lässt, ist wahrscheinlich die Tastatur verstellt. Zum Korriegieren auf die "Systemeinstellungen" unten klicken, dann Tastatur auswählen. Dort ganz rechts auf "Eingabequellen" klicken.

Jetzt hat man links eine oder mehrere Sprachen, die oberste ist meist die ausgewählte. Hier alle löschen (anklicken, dann unten auf "-"). Anschließend auf "+" klicken und "Deutsch" aktivieren - Achtung, "Deutsch (Schweiz)" hat auch eine andere Tastaturbelegung, da ist das @ auf der Tastenkombination ALT + G!

« Letzte Änderung: 24.09.16, 11:15:50 von nico »

« tenfourfox mit allen cookies deinstalierenMacBook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!