Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac-Uninstaller?!?

Hallo!
Bin mac-newbie und wüsste gern obs sowas wie nen uninstaller auch für den mac gibt, der programme automatisch wieder entfernt?!? Habe nämlich festgestellt dass es nicht reicht das programm einfach in den trash zu ziehen da dann trotzdem noch sämtliche dateien oder ordner existent bleiben!! Bin für alle tips dankbar!!


Antworten zu Mac-Uninstaller?!?:

Einfach installierten Ordner löschen - das wars (im Ernst!).

Gruß

Freddy

Tipp: Nächstes mal einen Frauennamen verwenden, dann kriegt man schneller Antwort! :-)

Im Systemordner nach Preferences schauen, die das Programm angelegt hat und diese gegebenenfalls löschen (zur Sicherheit vorläufig noch eine Kopie auf den Desktop liegen lassen, dann alle Programme probestarten. Wenn keine Fehlermeldung erscheint, hast Du die richtige Preference gelöscht ;-)
Bei Neuinstallation von Software via Installer den einfach aufheben. Da befinden sich neben der Install-Funktion oftmals die Deinstaller bei (ist nicht überall so).
Ich kann die Demo von Tri Cleaner empfehlen, ist allerdings nur 30 Tage kostenlos zu probieren.

Nee, @Freddy: Da machstes Dir etwas zuuu einfach!

Wie @Grell schon richtig sagt: "...Installer...einfach aufheben. Da befinden sich...oftmals die Deinstaller bei (ist nicht überall so)"

Andere Möglichkeit (->@Grell: ...um nicht NUR die entspr. Prefs zu löschen...!):
"Sherlock" starten -> Prog-Namen eingeben -> suchen lassen!
Jetzt werden (so ziemlich...) alle Ordner, -SystErweiterungen, -KontrFelder , -Prefs... des betreffenden Progs mit Ablageort aufgelistet!

Unter 9.x jedenfalls kann man dann die Dateien direkt in den Trash ziehen und löschen.

GvHesa! :)


« externes MikrophonSamba »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!