Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Kyrillische Schrift

Ich habe von einem Nicht-Apple-User ein Word-Dokument mit kyrillischen Zeichen – TimesTenCyrrilic. Die Schrift bzw. verwandte Schriften habe ich über den ATM installiert. Dennoch bekomme ich nur Datensalat. Darüber hinaus muss ich den Text in QuarkXPress exportieren. Klappt natürlich nicht. Über das Tastatur-Kontrollfeld kann ich zwar die kyrillische Schrift anzeigen lassen und auch in Quark exportieren, aber das zieht leider mit sich, dass ich jeden Buchstaben einzeln kopieren muss. Außerdem wird die Schrift in Quark pixelig dargestellt. Ich benutze einen G3 b/w mit System 9.2.. Tja, was ist zu tun, weiß jemand Bescheid?

« mac oder lieber doch nicht?Cursor im Powerpoint automatisch ausblenden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!